Was sind Akkordeon-Falten?

Akkordeonfalten sind, Vertikalefalten im Gewebe, die am allgemeinsten entweder auf Kleidungs- oder Polsterungeinzelteilen gefunden, wie Vorhängen schmal. Die Namensakkordeonfalte kommt von der Tatsache, dass, wenn das Gewebe verbreitetes geöffnetes ist, sein Aussehen dem Musikinstrument des gleichen Namens - einem Akkordeon ähnelt. Akkordeonfalten gebildet, indem man die Falte an der richtigen Stelle faltet oder faltet etwas von dem Material hinter sich und heiß-bügelt. Die Falte ist gewöhnlich .125 bis 1 Zoll (ungefähr 3.175 Millimeter bis 2.54 cm) weit; eine breitere Falte konnte genannt werden eine Kellerfalte.

Ein Akkordeon ist eine Tastatur mit einem expandierbaren Gebrüllraum, der um den musician’s Ansatz gegurtet und mit in-und-heraus Bewegung der Arme gespielt. Die Bälge öffnen und schließen, das die Bewegung ist, die durch faltbares Material kopiert. Selten gesehen in zeitgenössische Gruppen, gedacht das Akkordeon, aus irgendeiner Form im alten Fernen Osten gestammt zu haben, aber erkannt gut für das Spielen der up-beat europäischen Rhythmen, wie die Polka und etwas lateinische Rhythmen.

Gerade da das Akkordeon international wurde, genossen Akkordeonfalten auch langlebige und fast Universalpopularität. Sie können in alles von den orientalischen Papierfans zu den schottischen Kilts und zur Pappe gesehen werden Aktenfaltblätter alphabetisierend. Akkordeonfalten gefunden Popularität während vieler Zeiträume von Art und Weise im Norden und in Südamerika und in Afrika.

Das Falten erfolgt gewöhnlich um das gesamte Stück des Materials oder in den Gruppen Falten in wiederholten Abständen als Entwurf. Alles faltet normalerweise Gesicht die gleiche Richtung. Ein viel breiteres Stück Gewebe ist erforderlich als die gewünschte Endenbreite, die zur Verdoppelung der Falten passend ist.

Mit Kleidungs- oder Drapierungmaterial soll das hergestellte Akkordeonfalten gewöhnlich eine dauerhafte Falte sein. Nachdem das Kleid, die Bluse, der Rock oder die Vorhänge ein langatmiger Zeitraum der Abnutzung aushalten, oder hängend jedoch können die Falten gebügelt werden müssen, um ihr klares zuerstaussehen zu behalten oder wieder herzustellen. Dieses kann eigenhändig, an einem Geschäft, das Trockenreinigung oder Änderungen tut, oder von einer Näherin normalerweise sorgfältig zu Hause getan werden. Die Falten konnten angeheftet werden oder genäht werden, an der richtigen Stelle wenn eine Person wünscht, aber diese einschränkt die Öffnung und die closing Bewegung nd, die weniger Interesse dem Material hinzufügen konnten.

ere. Z.B. können kleinere Räume mit Gewebeverkleidungen gut arbeiten. Zusätzlich sind die Gewebeverkleidungen normalerweise weniger teuer als andere Wahlen.

Es ist möglich, temporäre Akkordeonfächer zu kaufen oder zu mieten. Sie gebildet von den Verkleidungen, die mit haltbarem Gewebe bedeckt. Sie manövrieren auf Rädern, anstelle von einer obenliegenden Schiene. Zusätzlich sind sie normalerweise kürzer als die Höhe des Raumes. Diese Diskrepanz in der Höhe bedeutet, dass sie wenig tun, um Geräusche zwischen den Räumen zu verringern; jedoch sind sie eine große Wahl für Bereiche, in denen Fächer selten benötigt.