Was sind Antimacassars?

Ein Antimacassar ist ein Stück Gewebe, das über dem Kopf oder den Armen eines Sofas oder des Stuhls drapiert, und in einigen Fällen bedeckt Kopf und Arme mit einem Antimacassar. Antimacassars entworfen, um Polsterung zu schützen und verhindern, dass sie beschmutzt wird, und sie sind gewöhnlich waschbar. Viele Stücke gepolsterte Möbel entwarfen für das Sitzen gekommen mit zusammenpassenden Antimacassars, und es ist auch möglich, irgendjemandes Selbst zu bilden, wenn es gewünscht. Viele Leute verbinden den Antimacassar spezifisch mit der viktorianischen Ära, wenn sie in der häufig durcheinandergeworfenen und unnötig geschäftigen Innenarchitektur der Häuser eingeschlossen.

Der Ursprung des Wort “antimacassar† ist ziemlich faszinierend. Entsprechend dem amerikanischen Erbe-Wörterbuch kommt das Wort von “Macassar, † eine Marke des Haaröls, das während der viktorianischen Ära extrem populär war. Die Modeerscheinung für geöltes Haar hatte verheerende Auswirkungen auf Möbel, gerade wie Brylcream im 20. Jahrhundert tat, weil Leute zurück lehnen und die Polsterung mit ihrem geölten Haar beflecken. Um dieses zu verhindern, anfingen viele Haushalte e Möbelrückseiten mit kleinen Tüchern zu drapieren die als eine Sperre zwischen schmierigem Haar und Polsterung auftreten konnten, und diese Tücher kamen als Antimacassars bekannt.

Es gibt einigen modernen Gebrauch für den Antimacassar. Z.B. ausbilden viele Firmen le und Fluglinien benutzen Wegwerfantimacassars auf ihren Sitzplätzen, um das Risiko der Verbreitung der Läuse zu verringern und das Leben ihrer Polsterung zu verlängern. Antimacassars können Möbel im Haus vor schmutzigen Fingern und Haar auch schützen, und einige Leute lassen sogar ihre Antimacassars Multifunktions, using Arm Antimacassars Sachen wie Direktübertragungen für das Fernsehen halten.

Alle Art der Materialien kann verwendet werden, um einen Antimacassar zu bilden. Der klassische viktorianische Antimacassar gebildet wie ein Doily, von schwer geknoteter Spitze, aber sie können von der Seide, von der Baumwolle, vom Leinen und von einer Vielzahl der synthetischen Fasern auch gebildet werden. Wenn washability ein Interesse ist, sind sie normalerweise stark, damit sie aushalten können Jahre des harten Gebrauches. Anlagen wie Krankenhäuser und Kliniken können die Wegwerfantimacassars benutzen, die von den Papier- oder preiswerten Geweben gebildet, um ihre Patienten zu schützen, gerade wie Durchfahrtfirmen tun.

Wenn ein Möbelstück mit einem Antimacassar kommt, ist das benutzte Gewebe häufig das selbe wie die Möbelpolsterung, damit das, das der Antimacassar innen mischt. Es ist auch tadellos annehmbar, andere Materialien zu benutzen, um einen kontrastierenden Entwurf oder ein spezifischer Blick und ein Gefühl zu verursachen und reicht von der Victorian-Art Spitze bis zu roher Seide in einer Farbe, die die Möbelpolsterung ergänzt.