Was sind Architraves?

Das Ausdruck “architrave† benutzt in zwei verschiedenen Richtungen in der Architekturgemeinschaft. In der ursprünglichen Richtung ist ein Architrave ein Teil des Entablature, der auf dem Äußeren einer Struktur als dekoratives Element benutzt. In der modernen Richtung sind Architraves das Formteil, das Türen und Fenster auf dem Innere umgibt. Wie anderes Formteil sind sie in diesem Sinne lediglich dekorativ, entworfen, Innenraumräume sichtlich anziehend und interessant zu bilden.

Der ursprüngliche Architrave befindet an der Unterseite eines Entablature und nach rechts stillsteht auf die Spalten hts. Er konnte auf einige Arten mit Carvings verziert werden oder verließ deutlich, abhängig von der Art des Entwurfs betroffen. Diese Art von Architrave gesehen in den Griechen und in Römisch-beeinflußten Entwurf, manchmal genannt “Classical Architektur, †, in dem Spalten extrem allgemein sind. Der Entablature bildet eine wichtige strukturelle Unterstützung zusätzlich zum Dienen einer dekorativen Funktion und verziert häufig als Ganzes mit Friesen, Carvings, und so weiter.

Wenn sie über Innenarchitraves sprechen, besprechen Leute das Formteil, das benutzt, um Türen, Fenster und andere Öffnungen zu umgeben. Alias Gehäuse, Architraves benutzt, um Sichtinteresse zu addieren und die Ränder einer Öffnung zu erweichen. Sie benutzt in einer Vielzahl von Architekturarten und können in Kompliziertheit schwanken. Viele gemalt in kontrastierender Ordnung oder gebildet vom natürlich schönen Holz, damit sie heraus von den umgebenden Wänden stehen.

Architraves gesetzt nach dem Fenster und alle Gestaltung angebracht worden n. Es ist möglich, Architraves, als keine ursprünglich angebracht, für Leute, die sichtlichinteresse an einem Raum verursachen möchten, ohne zu viel Getue hinzuzufügen. Viele Firmen bilden standardisierte Versionen, die zur gewünschten Größe schnell geverringert werden und an einem Nachmittag angebracht werden können. Leute können vorhandene Architraves auch ersetzen, wenn sie oder Zusammentreffen mit dem décor oder der Architekturart eines Raumes beschädigt werden.

Nicht alle Räume entsprochen zu den Architraves. Diese dekorativen Eigenschaften zeigen 19. Jahrhundert und früh - 20 Thjahrhundertarchitektur, als Gebäude aufwändigeren, unnötig geschäftigeren Innenraum hatten. In einigen Fällen können die Architraves Schienen und andere Befestigungen für das Anzeigen von Kunst und das Hängen von Fensterbehandlungen wie Scheren auch einschließen oder drapieren. Sie können in der Architektur von anderen Zeiträumen ungerade schauen; ein modernes Haus der Mitte des Jahrhunderts z.B. konnte mit Architraves entschieden eigenartig schauen und kann zu weniger verzierten Gehäusen oder zu keinem internen Formteil mehr überhaupt entsprochen werden.