Was sind Asbest-Regelungen?

Asbestregelungen sind Regelungen, das Asbest, eine gefährliche Substanz betrifft, die einmal im Aufbau am meisten benutzt war und irgendeine andere handelt. Gebrauch des neuen Asbests für einige Anwendungen verboten unter solchen Regelungen in vielen Bereichen der Welt, und die Situationen, in denen Asbest erlaubterweise benutzt werden kann, formuliert sorgfältig. Diese Regelungen umfassen auch Klauseln, um Gesundheits- und Sicherheitsinteressen für jeder von den Leuten zu adressieren, die um Asbest zu den Schulkindern arbeiten, die in den älteren Gebäuden herausgestellt werden konnten.

Viele Nationen haben Asbestregelungen, die das gesamte Land bedecken, mit zusätzlichen regionalen Regelungen, die unterscheiden können. Ein wichtiger Bereich der Asbestregelungen betrifft was, mit Asbest-enthaltenen Materialien vom älteren Aufbau zu tun. Solche Materialien können in place häufig gelassen werden, solange sie intakt sind, aber, wenn sie entfernt werden müssen, eine Reihe der Regelungsabdeckung, die sie entfernen kann, wie sie entfernt werden können und was mit ihnen einmal getan werden muss, sie sicher entfernt. Dieses entworfen, um Asbestbelastung durch arme behandelnpraxis herabzusetzen.

Asbestregelungen können der Prüfung für Asbest, besonders in den Anlagen auch unterstellen, in denen Leute, die für Belichtung besonders anfällig sind, gefunden werden können. Z.B. in den Schulen, kann das Gesetz vorschreiben, dass Prüfung in allen älteren Gebäuden auftreten sollte, die Asbest enthalten konnten, und dass, wenn das Material gekennzeichnet, ein Abnahmeplan entwickelt, um es zu entfernen, damit Kinder nicht herausgestellt.

Andere Asbestregelungen umfassen Themen wie Arbeitskraftsicherheit in den Anlagen, in denen Asbest behandelt, welche ein bisschen Materialien vom Asbest jedoch erlaubterweise gebildet werden können, wie neue Asbestbefestigungen angebracht werden sollten und wer berechtigt, um mit Asbest zu arbeiten. Diese Regelungen erkennen auch die Risiken zu den Leuten wie Fremdfirmen, Klempnern und Elektrikern, die Kontakt mit Asbest im Verlauf ihrer Arbeit erben können.

Leute können eine Kopie der lokalen Asbestregelungen von einer lokalen Regierungsbehörde häufig erhalten. Dieses empfohlen häufig, bevor man mit einer Asbestprüfung und einem Abnahmeprojekt beginnt. Nationale Umweltschutz- und Arbeitskraftsicherheitsagenturen können Kopien der relevanten nationalen Regelungen zur Verfügung stellen. Viele haben auch Publikationen wie Handbücher und Broschüren, die kurz die Interessen über Asbest besprechen, und umfassen die Grundlagen von, wie das Material behandelt werden sollte. Sie können Empfehlungen zu den Labors, die Prüfung tun, zusammen mit Fremdfirmen auch zur Verfügung stellen, die erfolgreich AsbestabnahmeTrainingskurse beendet.