Was sind Dachboden-Ventilations-Ventilatoren?

Dachbodenventilationsventilatoren sind die Vorrichtungen, die helfen, Heißluft aus einem Dachbodenraum heraus zu verschieben und effektiv senken die Temperatur des Bereichs direkt unter das Dach eines Gebäudes. Ventilatoren dieser Art können in herabsetzendachbodenfeuchtigkeit, besonders im feuchten Wetter nützlich auch sein. In einigen Klimata kann ein Dachbodenentlüfterventilator sogar benutzt werden, um das gesamte Haus ohne den Gebrauch von einer zentralen Klimaanlage abzukühlen.

Es gibt drei verschiedene Arten Dachbodenventilationsventilatoren, die im Allgemeinen Gebrauch sind. Eine Wahl ist ein einfacher Turbineart Ventilator, der Windenergie verwendet, Dachbodenventilation zu handhaben. Ventilatoren dieser Art aufgestellt häufig direkt unter den Dachgesimsen der Struktur. Es gibt keine Energiequelle anders als den Wind, eine Tatsache, die diese bestimmte Art des Ventilators verhältnismäßig unbrauchbar in den Klimata macht, in denen es wenig Luftbewegung gibt. Noch neigt das Erzeugung der Hitze in einem Dachboden, die Schaufeln des Ventilators zu veranlassen, genug zu drehen, um mindestens einen Teil der Heißluft vom Dachbodenraum wegzutreiben.

Andere Dachbodenventilationsventilatoren bearbeitet mit dem Gebrauch von Elektrizität. Modelle dieser Art ausgerüstet normalerweise mit einem einfachen Ein/Aus-Schalter en, obgleich einige Modelle auch dem Benutzer erlauben, mehrfache Geschwindigkeiten vorzuwählen. Eine andere populäre Wahl mit dem elektrischen Dachbodenventilator ist die Einbeziehung eines Thermostats, der dem Fan erlaubt, zu aktivieren, wann immer die Temperatur im Dachboden ein bestimmtes Niveau erreicht.

Solardachbodenventilationsventilatoren geworden in den letzten Jahren populärer. Die Solarmodelle anbieten den ganzen Nutzen eines elektrischen Dachbodenventilators in beweglicher Heißluft ausgedrückt aus dem Dachbodenraum heraus. Jedoch funktionieren einige Modelle mit dem Gebrauch der Sonnenkollektoren aber keiner Art Energiespeicher. Dies heißt, dass die Entwürfe, die mit nur Sonnenkollektoren kommen, nicht zur vollen Kapazität arbeiten, wenn es kein direktes Tageslicht gibt. Die Installierung eines Modells, das eine Speicherbatterie hat, macht es möglich, den Ventilator zu halten, an der Höchst-Leistungsfähigkeit sogar nachts, ein grosser Vorteil zu arbeiten in den Positionen, die tropische Temperaturen beschäftigen.

Zusätzlich zur Verringerung der Gesamttemperatur im Dachboden, können hochwertige Dachbodenventilationsventilatoren die Entwicklung der Dachbodenform auch herabsetzen. Dieses Attribut ist in den Bereichen besonders wichtig, in denen Feuchtigkeitsniveaus neigen, während der Sommermonate hoch zu sein. Weniger Form im Dachboden bedeutet eine niedrigere Wahrscheinlichkeit der Form, die in die Wände verbreitet und andere Teile des Hauses erreicht. Das Begrenzen der Entwicklung der Form herabsetzt auch das Risiko des Auslösens von Allergien oder des Verursachens der Atmungsprobleme für jedermann ngs-, das im Haus lebt.