Was sind Dendrobium-Orchideen?

Dendrobiumorchideen sind eine große Familie der Orchideeanlagen, die gut über 1000 verschiedenen Sorten enthalten. Diese herzlichen Blumen kennzeichnen häufig erstaunliche Farben, eindeutige Blumenblattanordnungen und starke Stämme. Dendrobiumorchideen können jahrelang leben und sind in Asien, die polynesischen Insel Ketten, Neuseeland und sogar Australien gebürtig.

Die Amerikaner, die auf dem Festland leben, haben vermutlich irgendeine robustere Sorte Dendrobiumorchideen an den Blumenmärkten und sogar -Gemischtwarenladen angetroffen. Diese Anlagen können weg von ihren gebürtigen tropischen Klimata in der Tat vorwärtskommen, aber erfordern Hitze, Licht und Feuchtigkeit, die ihr Vaterland nachahmt. Die meisten der Sorte, die für beiläufige Züchter vorhanden ist, sind Dendrobiumorchideemischlinge, die viel Aufmerksamkeit erfordern, korrekte Nahrung und Wachstumsbedingungen sicherzustellen. Das Resultat gut-interessiert für hybride Orchidee ist eine Anlage, die für Jahre leben kann und jeder Sommer blüht und sogar produziert Abzweigungen für weiter pflanzen.

Die Schlüssel zu erfolgreich wachsenden Dendrobiumorchideen sind Hitze, Licht, Wasser und Düngemittel. Diese Anlagen erfordern einige Stunden des Tageslichtes pro Tag und sollten nie in einer Umwelt, in der sein durchschnittliche Temperatur kleiner als 60 Grade Fahrenheit ist (15.5 Grad Celsius-). Experten empfehlen Bewässerungsanlagen gänzlich mindestens einmal wöchentlich während der wachsenden Jahreszeit und einmal alle 10-14 Tage danach. Einige sachverständige Gärtner empfehlen auch, sich mit jedem, das während der wachsenden Jahreszeit wässern, und einmal jedem anderem zu befruchten, das nach wachsender Jahreszeit wässert.

Dendrobiumblüte kann ziemlich langlebig sein, wenn sie in den korrekten Bedingungen gewachsen wird. Hybridisierte Vielzahl kann für einige Wochen zu zwei Monaten blühen, während es einige Konten von Guinea-Vielzahl gibt, in der eine einzelne Blume für ein fast Jahr dauern kann. Natürlich Blumen erwarten, um eher zu verwelken, wenn sie eher als geschnitten und angezeigt werden, verließ auf dem Stamm.

Wie viele Blumen tragen Orchideen eine lange Geschichte der symbolischen Bedeutung. Für Hunderte Jahre, wurden sie geglaubt, aphrodisiac Eigenschaften zu haben, und waren in den Liebestränken häufig benutzt und lieben Banne. Während der großen botanischen Explosion des 19. Jahrhunderts, wurden Orchideen nach als seltene Zartheit gesucht, da nur das sehr wohlhabende zu eigenen Gewächshäusern sich leisten könnte, die tropische Anlagen stützen konnten.

Heute sind Orchideen in den tropischen Blumendekorationen, wie hawaiischen leis populär. Der unbesonnene Geruch und die vibrierende Farbe bilden wirklich eine schöne dekorative Anzeige, und Orchidee leis sind die Einzelheit, die nachher gesucht wird, um an den School- und Hochschulstaffelungen zu tragen. Dendrobiumorchideen sind häufig an den Baumschulen vorhanden, die auf tropische Anlagen sich spezialisieren, oder können durch tropische Betriebs-Versorgungsmaterial-Speicher versendet werden. Obgleich die Sorgfalt und die Bearbeitung dieser reizenden Blumen Zeit nehmen können zu erarbeiten, kann ihre großartige Anzeige für Jahre dauern und umgibt einen Gärtner mit den Blumen ihres Erfolgs.