Was sind batteriebetriebene Papierlaternen?

Batteriebetriebene Papierlaternen sind Laternen mit Papierfarbtönen, die Batterien als Energiequelle benutzen, eher als müssend angeschlossen werden. Es gibt einige Gründe, batteriebetriebene Papierlaternen zu benutzen, und sie getragen häufig durch Haupt-Versorgungsmaterial- und Hardware-Speicher. Ein allgemeiner Gebrauch solcher Laternen ist in der im Freienverzierung, wo er mühsam und Zeit raubend sein kann, äußere Lichter an eine Energiequelle anzuschließen.

Diese Laternen kommen in eine große Auswahl von Arten. Einige sind allein stehende Maßeinheiten, die in einem kugelförmigen oder Kubikpapierfarbton eingehüllt werden können. Diese können für Sachen wie die Darlegung einer Laterne auf dem Portal zu den willkommenen Gästen oder für das Hängen der einzelnen Laternen in den Bäumen für eine Nachtzeitgarten-Partei nützlich sein. Es ist auch möglich, die batteriebetriebenen Papierlaternen zu finden, die miteinander auf einem Kabel angebracht und reicht von den kleinen dekorativen Laternen für den Akzent, der bis zu großen Laternen beleuchtet, die am Boden mit Stangen befestigt werden können, um eine Bahn oder einen Rasen zu zeichnen.

Der Vorteil zur Batterieleistung ist, dass batteriebetriebene Papierlaternen überall angebracht werden können, und sie brauchen nicht, zu einem Spg.Versorgungsteil begrenzt zu werden. Einige Laternen benutzen die regelmäßigen oder nachladbaren Batterien, während andere an Blockbaugruppen laufen lassen, die angeschlossen werden und neugeladen werden können. Einige Firmen bilden Solarversionen von batteriebetriebenen Papierlaternen, using Sonnenenergie zu den Gebührenbatterien während des Tages und Licht nachts dann ausstrahlen.

Viele Leute finden diese Laternen nützlich für die im Freienverzierung. Papierlaternen können einen Garten, einen Patio oder eine Plattform in einen magischen Raum umwandeln, besonders wenn Farbtöne der verschiedenen Farben und der Entwürfe benutzt, um Sichtinteresse zu addieren. Die Laternen können von den Pfosten, von den Geländern und von den Bäumen gehangen werden oder aufgereiht werden, und sie können in einer Vielzahl von Weisen geordnet werden. Diese Laternen können auch verwendet werden, um das Äußere eines Hauses für ein bestimmtes Ereignis oder als Quelle der Notbeleuchtung in einem Stromausfall zu verzieren.

Papierlaternen können zerbrechlich sein, also sollte etwas Sorgfalt angewendet werden, wenn man batteriebetriebene Papierlaternen behandelt. Wenn sie nachts benutzt werden werden, kann es eine gute Idee zu Siegel- oder lackierten Laternen des Gebrauches sein, damit, wenn die Papiergehäuse naß erhalten, sie nicht beginnen aufzulösen. Dieses ist besonders zutreffend im Falle der gefärbten oder gemalten Laternen, die bluten können, wenn sie naß erhalten und wird ziemlich unansehnlich. Die Laternen sollten auch aufgegliedert werden und sorgfältig gespeichert werden. Die meisten Firmen bilden Papierfarbtöne, die für sichere Lagerung entfernt werden und eingestürzt werden können.