Was sind das Pro - und - Betrug eines achteckigen Gewächshauses?

Einige Leute bevorzugen ein achteckiges Gewächshaus gegenüber der traditionellen Art, da es häufig als anziehender gilt. Tatsächlich wird diese Art der Struktur bedeutet, um auf jedem möglichem Eigentum heraus eher zu stehen, als in eine rückseitige Ecke gedrückt sein, da sie normalerweise ziemlich ins Auge fallend ist. Die mit Losen Anlagen, die konstante Sonne gewöhnlich benötigen, bevorzugen diese Art des Gewächshauses, da seine Form jeder Seite erlaubt, irgendeine Sonne während des Tages zu erhalten, keine Angelegenheit die Zeit. Leider kann diesen Vorteil auch gelten als eine Beeinträchtigung für einiges, da er zusätzliche Ventilation erfordert. Diesen Faktor, kombiniert mit den hohen Kosten der meisten achteckigen Gewächshäuser, und ihr Entsprechen kurvte Fach, kann gelten als einen Nachteil für viele Leute.

Ein achteckiges Gewächshaus gilt häufig drastisch und als historisch im Aussehen, also ist es, als ein Mittelstück für ein Yard eher als ein Gebäude aufzutreten, das versteckt werden muss. Auf diese Art kann es Charme jedem möglichem Eigentum beim für jene wachsenden Anlagen ziemlich funktionell auch bleiben hinzufügen. Dieses ist, weil die Form die Struktur einige Winkel zur Sonne haben lässt, die häufig als Ideal für das Pflanzen gilt. Dies heißt, dass jede Seite als Punkt für eine Anlage effektiv benutzt werden kann, die Tageslicht sich sehnt und garantieren, dass alle Anlagen irgendeine Sonne für mindestens Teil des Tages erhalten, egal wo sie in das achteckige Gewächshaus gelegt werden.

Während seine Fähigkeit, Tageslicht zu maximieren häufig als einen Nutzen gilt, kann es als abwärts gerichtetes auch gesehen werden, da es übermäßige Hitze ergeben kann. Folglich benötigen die meisten achteckigen Gewächshäuser mehr Ventilation als die durchschnittliche Struktur, besonders während des Sommers. Dieses kann erzielt werden, indem man sicherstellt, dass es einige Fenster gibt, die geöffnet, entweder auf den Seiten oder auf dem Dach, obwohl ein Ventilator auch helfen kann, das Gewächshaus weg abzukühlen. Selbstverständlich kosteten diese Zusätze besonders.

Tatsächlich ist das achteckige Gewächshaus gewöhnlich teurer als andere im Allgemeinen, sogar ohne zusätzliche Zusätze. Dieses ist wahrscheinlich, weil seine vielen scharfen Winkel mehr Stücke erfordern und als die traditionelle Gewächshausform bearbeiten. Zusätzlich kann es schwierig sein, Bänke zu finden, denen gepasst den winkligen Seiten des achteckigen Gewächshauses, also es bedeutet, dass gekurvt benches und Regale gekauft werden müssen können, um Raum in dieser Struktur zu maximieren. Selbstverständlich sind diese häufig teurer als regelmäßige Bänke und die Regale und nur fügen den Kosten des Besitzens dieser Art des Gewächshauses hinzu.