Was sind das Pro - und - Betrug eines Eichen-Herds?

Es gibt einige Vorteile zu einem Eichenherd sowie mögliche Beeinträchtigungen, obgleich sie meistens von den einzelnen Geschmäcken abhängen und Präferenzen entwerfen. Einiger des Hauptnutzens schließen die Tatsache, dass sie weniger teuer als etwas andere Vielzahl sind, sie koordinieren gut mit vielen Hauptdécor Wahlen ein, und sie im Allgemeinen erfordern sehr wenig Wartung oder reparieren, sobald sie konstruiert werden. Mögliche Nachteile sind, dass sie außerdem nicht mit Zeitgenossen oder extrem modernem décor arbeiten, dort sind wenige Artwahlen, die mit hölzernen Kaminen vorhanden sind, und sie sind teurer als anderes Holz.

Der Nutzen der Anwendung eines Eichenherds ist für die zahlreich, die eine einfache, elegante und traditionelle décor Wahl wünschen. Er werden im Allgemeinen leicht im Vergleich zu Fliese, Stein oder Ziegelstein konstruiert und können befleckt werden oder malten jede mögliche Farbe des homeowner’s Wählens. Sobald er konstruiert werden, erfordern Eichenherde im Allgemeinen nur gelegentliche Reinigung mit einer feuchten Tuch- oder Abstaubenlösung. Wenn es gemalt wird, kann ein Retouch von Zeit zu Zeit benötigt werden, um sein Aussehen beizubehalten.

Wegen des einfachen Entwurfs, ist ein Eichenherd eine gute Wahl für eine Vielzahl der Hauptdécor Themen. Traditionellste und einige zeitgenössischste Entwürfe werden leicht durch einen hölzernen Kamin betont. Sie können beiläufig oder elegant gebildet werden, abhängig von dem Fleck und allen geschnitzten oder dekorativen Details, die addiert werden. Eichenkamine sind auch einfacher als zu konstruieren, die von vielen kleinen Bestandteilen, wie Stein oder Fliese bildeten. Dieses kann einen preiswerteren und weniger beteiligten Aufbauprozeß bedeuten.

Beeinträchtigungen des Wählens eines Eichenherds hängen von den stilistischen Präferenzen ab. Während sie mit dem meisten décor koordinieren, können einige sehr zeitgenössische oder moderne Häuser für ein anderes Material besser entsprochen werden, das einzigartigere anredende Wahlen erlaubt. Glas, Marmor, Fliese oder Stein sind alle allgemeine zeitgenössische Wahlen.

In den traditionellen Häusern kann ein Eichenherd möglicherweise nicht die beste Wahl für die sein, die ein weniger teures Holz wünschen. Eichenharthölzer sind eine Qualitätswahl, und viele können nicht sich leisten, sie zu verwenden oder einfach möchten nicht das Extrageld ausgeben. Andere können ein rustikaleres Schauen wünschen hölzern, wie Kiefer.

Die, die umweltfreundlich sein möchten, können gegen einen Eichenherd entscheiden, um Naturresourcen zu konservieren. Andere Materialien können kleiner einer Umweltbelastung, besonders die haben bildeten von den schnell auswechselbaren Betriebsmitteln. Eiche nimmt viele Jahre, um zu wachsen und zu reifen und bedeutet, dass sie in seiner Produktion begrenzt wird. Glas, keramisch und manchmal Bambus sind aller mögliche Ersatz für einen Eichenherd.