Was sind das Pro - und - Betrug eines Granit-Herds?

Ein Granitherd kann ein schönes Ende in einem Haus verursachen und ist für eine Vielzahl der Arten der Kamine verwendbar. Er ist, jedoch teuer und muss von einem Granitlieferanten verursacht werden. Diese Art des Herds ist schwierig, damit ein Eigenheimbesitzer persönlich und sollte durch eine Berufsfremdfirma gewöhnlich behandelt werden anbringt. Dieses kann den Unkosten der Installierung des Herds hinzufügen und kann mehrfache Installateurbesuche zum Haus erfordern.

Der Herd ist der Bereich, der den untereren Teil eines Kamins umgibt. Der Kamin wird häufig in Beton durch die Haupterbauer eingestellt. Dieser Beton kann mit irgendeiner Art Material bedeckt werden, das stark und nicht brennbar ist. Herde werden im Allgemeinen von der Fliese, vom Stein, vom Schiefer, vom Ziegelstein oder vom Granit gebildet. Der Bodenbelag, der den Herd umgibt, sollte in Erwägung gezogen werden, wenn man einen neuen Herd wählt, da er glatt Übergang von einem Material zu anderen benötigt.

Granitherde verursachen einen glatten, fertigen Blick, der den Kamin umgibt. Dieses Material ist im Allgemeinen zwei Zoll (5.08 cm) dick und kann angebracht werden, damit es mit dem umgebenden Fußboden waagerecht ausgerichtet ist. Ziegelstein und Schiefer normalerweise erfordern mehr Tiefe und sind für angehobene Herde häufig benutzt.

Gewöhnlich muss ein Granitherd als ein volles Stück von einem Hersteller Gewohnheit-bestellt werden. Preis wird im Allgemeinen durch die Gesamtgröße des Herds und seiner Stärke festgestellt. Granitlieferanten können ein lokales Telefonverzeichnis allgemein online oder durch gefunden werden. Einige große Hauptverbesserungsspeicher erlauben Eigenheimbesitzern, kundenspezifische Granitstücke durch eine Service-Mitte zu bestellen. Diese Arten der Speicher auch bieten häufig Installationsdienstleistungen außerdem an.

Der Granit muss mit einem hohen Maß Präzision geschnitten werden, um eine vorbereitete Schablone zusammenzubringen. Der Eigenheimbesitzer kann diese Schablone persönlich using haltbare Pappe und ein Gebrauchsmesser vorbereiten, oder dem Lieferanten erlauben, einen Besuch festzulegen, um den Bereich zu messen. Die Schablone sollte den vorhandenen Kamin in der genauen Weise passen, die der zukünftige Granitherd wird. Alle mögliche Ungenauigkeiten in der Schablone verhindern, dass der Herd um den Kamin passt. Wenn der Herd nicht in den vorbereiteten Platz passt, kann er vom Granitlieferanten behoben werden.

Granit kann auf die zukünftige Herdposition using dünnen Satzmörser gehaftet werden. Dieses ist im Allgemeinen Verkaufszu hause Verbesserungsspeicher als trockene Mischung, der Wasser vom Benutzer hinzugefügt werden muss. Dünner Satz ist using einen Tiling Trowel gewöhnlich angewandt. Der Granitherd kann in Platz using irgendeine Art Bewurf dann versiegelt werden. Die Eigenheimbesitzer, die mit dem Gebrauch dieser Werkzeuge nicht vertraut sind, können möchten den Herd von einem Fachmann sichern lassen.

Kamine können getankt werden mit Gas, Elektrizität oder indem man Holz brennt, das alias ein Kamin des festen Brennstoffs ist. Die Art des Feuers gebrannt schreibt die Materialien vor, die verwendbar sind, im Herd zu verwenden. Ein Granitherd, entworfen von einem festen Stück des Steins, sollte um einen Kamin using Gas oder Elektrizität nur benutzt werden. Kamine des festen Brennstoffs können durch slabbed Granit umgeben werden, der in den Abschnitten zusammengebaut wird. Diese Art des Herds kann der Intensitätshitze widerstehen, die indem sie Holz erzeugt wird, brennt.