Was sind das Pro - und - Betrug eines In-Boden Feuers Löcher bilden?

Eine Inboden Feuergrube ist eine große Weise, einen verwendbaren Raum im Yard zu verursachen, dem die Familie und die Gäste während des ganzen Jahres genießen können. Es ist wichtig, sich daran zu erinnern, dass eine Inboden Feuergrube häufig eine dauerhafte Struktur ist, die nicht ohne bedeutende Bemühung und anders möglichen Schaden des Yard verschoben werden oder deconstructed kann, vor der Festlegung an einer Inboden Feuer-Grubeninstallation also sollte ein Eigenheimbesitzer von der Position der Grube sowie die Art und die Größe der Grube sicher sein. Die Inboden Grube erlaubt einem Eigenheimbesitzer, ein sicheres Feuer zu bilden, das für Wärme oder das Kochen groß ist, und die Grube kann ein sichtlich angenehmer Akzent zum Yard sein.

Bewegliche Feuergruben werden normalerweise vom Stahl oder von anderen Arten Metall gebildet, und sie können ziemlich klein sein. Nachgebrauch, die Feuergrube wird von der Asche und vom Ruß schmutzig, und die Maßeinheit ist zum Nachgebrauch der Note stundenlang heiß und bedeutet, dass sie möglicherweise nicht sicher transportiert werden kann. Es ist jedoch eine gute Wahl zu den temporären Zwecken, anders als eine Inboden Feuergrube, die in einem Platz bleibt.

Eine Inboden Feuergrube ist eine sehr beständige Struktur, wenn sie richtig errichtet wird, und während es nicht mit irgendwelchen Mitteln beweglich ist, wird es garantiert, um ein sicherer Ort zu sein, zum eines Feuers zu beginnen, weil alle Materialien, die benutzt werden, um die Grube zu errichten, feuerverzögernd sein müssen. Wenn es richtig entworfen wird, verhindert es, dass Streuglut oder Funken die Grube verlassen, und wenn ein oder zwei Funken oder Glut erreicht, die Grube zu verlassen, sollte die Umgebung von den nicht brennbaren Materialien auch gebildet werden.

Eine der Hauptbeeinträchtigungen einer Inboden Feuergrube ist die Kosten der Installation. Wenn die Grube von konkretem oder von Stein gebildet wird, kann ein Eigenheimbesitzer in der Lage sein, die Grube selbst, aber die Materialien zu konstruieren, wie Ziegelstein die Services eines Maurers oder des jemand erfordern kann, die beim Arbeiten mit Ziegelstein kenntnisreich sind. Wenn der Eigenheimbesitzer mit Ziegelstein bevor gearbeitet hat oder in seinen oder Aufbaufähigkeiten überzeugt ist, sind er oder sie in der Lage, auf Installationskosten zu speichern. Die Materialien können, abhängig von der Größe der Grube teuer jedoch noch sein. Die meisten Gruben kennzeichnen eine Unterseite, die vom Beton, vom Stein oder vom Ziegelstein gebildet wird, und der Feuerring- und umgebendepatio muss auch von den nicht brennbaren Materialien gebildet werden. Eine Grube des größeren Feuers oder eine Grube mit Eigenschaften wie Bänke oder ein durchdachter Patio sind auch teurer zu errichten.