Was sind das Pro - und - Betrug eines Steckers im Kohlenmonoxid-Detektor?

Eine Kohlenmonoxidwarnung ist eine spezielle Warnung, die das Niveau des Kohlenmonoxids innerhalb eines speziellen Bereichs überwacht. Diese Art der Warnung schützt Menschen und Tiere vor Kohlenmonoxidvergiftung. Ein Kohlenmonoxiddetektor des Steckers innen ist gewöhnlich eine kleine Warnung, die in einen elektrischen Anschluss der Wand verstopft werden kann. Diese einfache Installation ist eine des größten Nutzens der Einsteckversion.

Einer der Primärmängel eines Steckers im Kohlenmonoxiddetektor ist die Notwendigkeit an der elektrischen Leistung. Im Falle eines Stromausfalls ist Hauptschutz verloren. Dieses konnte die Familie verletzbar verlassen während der Stürme oder anderer Naturkatastrophen.

Eine hybride Version des Steckers im Kohlenmonoxiddetektor hat eine Batterieunterstützung. Mit Batterieunterstützung schält der Detektor automatisch zur DC Spannung, wenn Wechselstrom verloren ist. Dieses stellt addierte Sicherheit zu den Familien während der Stromausfälle zur Verfügung.

Die Digitalanzeige des Steckers im Kohlenmonoxiddetektor ist ein Nutzen. Diese Maßeinheiten zeigen gewöhnlich das Niveau der Giftpartikel an, die in die Luft schwimmen. Wenn das Niveau die maximale Schwelle übersteigt, klingt das System eine Warnung.

Beweglichkeit ist eine des größten Nutzens des Steckers im Kohlenmonoxiddetektor. Diese Detektoren können auf Ferien genommen werden und in den Hotelzimmern benutzt werden. Dieses stellt Giftsicherheit zu den Familien zur Verfügung, während sie reisen.

Wenn ein Kohlenmonoxiddetektor anfängt zu piepen, zu fordern ist wichtig, ein Haus zu verlassen und emergency Anrufbeantworter. Piependes dieses fängt an, wenn der Detektor Gift in der Luft abfragt. Dieses Gift ist geruchlos und rauchlos, das es hart bildet, damit eine Einzelperson ohne eine Warnung beachtet.

Wenn Rauchwarnungs- und Kohlenmonoxiddetektorbatterien niedrig erhalten, führt das System kleine Signaltöne durch. Dieses ist entworfen, um den Inhaber zu warnen, bevor die Batterien sterben. Dieses ist nicht von einem Stecker im Kohlenmonoxiddetektor typisch. Wenn eine Einzelperson den Detektorsignalton hört, sollte er nicht annehmen, dass es eine falsche Warnung ist.

Kohlenmonoxidvergiftung kann ernste Gesundheitsprobleme verursachen. Diese schließen Kopfschmerzen, das Erbrechen und sogar Tod ein. Eine Einzelperson sollte sofortig ärztliche Behandlung suchen, wenn er übermäßigem Kohlenmonoxid ausgesetzt worden ist. Die Vernachlässigung dieser Symptome konnte zu langfristige Gesundheitsprobleme führen.

Ein Kohlenmonoxiddetektor ist unabhängig davon die Art wichtig. Anschließen der, Mischling und das reine Batteriemodell alle bieten guten Schutz. Wenn man ein Modell vorwählt, ist Benutzerpräferenz gewöhnlich das wichtigste. Hybride Modelle sind gewöhnlich das teuerste und das flexibel.