Was sind das Pro - und - Betrug eines konkreten Portals?

Ein konkretes Portal kann von den normalen gegossenen Platten bis zu dekorativen dekorativen Stücken reichen. Beton ist ein haltbares, flexibles Material, das anderen Patio überdauern kann, oder Plattformgebäude in bestimmten Bereichen und in Standplatz bis zum hohen Verkehr liefert. In einem Bereich mit regelmäßigen Temperaturveränderungen jedoch kann ein konkretes Portal knacken oder abbrechen. Gesamt, hängt die Wahl, zum des Betons als PatioBaumaterial zu benutzen von des dem Geschmack Erbauers, vom Etat und von der Zeitlinie ab.

In seiner natürlichen Form gilt Beton normalerweise ziemlich kalt, graubraun, und als nicht bittend. Er kann gemalt werden, poliert werden und beendet werden, um anderen Baumaterialien wie Holz, Ziegelstein, Stein und Fliese zu ähneln. Im Allgemeinen ist Beton einfacher beizubehalten und wird länger als diese anderen Baumaterialien dauern. Er kann den gleichen Wert möglicherweise nicht wie diese anderen Baumaterialien nach Weiterverkauf des Hauses halten. Beton wird gewöhnlich als starkes und flexibles Baumaterial gesehen, das vom stumpfen Dienstprogramm bis zu ästhetisch angenehmer Ausdauer reicht.

Hölzerner Decking ist populäre Wahl, die mit einem konkreten Portal vergleicht. Die konkrete Wahl kann mehr Zeit als Holz zu konstruieren nehmen, aber sie ist zum hohen Verkehr, zum Regen und zur Verrottung haltbarer. Die meisten hölzernen Baumaterialien werfen ein höheres Potenzial für Brandschaden als Beton auf, obwohl etwas außergewöhnlich hartes Holz ähnlich Beton für Entflammbarkeit kategorisiert wird. Ein konkretes Portal und eine angebrachte Treppe können in dekorative Muster und in Formen gegossen werden, die viel schwieriger, mit Holz zu erzielen sind.

Irgendwie ist eine hölzerne Plattform vorteilhafter als ein konkretes Portal. Hölzerner Decking bietet mehr Raum an, damit die Materialien und Vertrag in den intensiven Klimata erweitern und kann ohne wahrnehmbare Sprünge oder Schaden der Elemente möglicherweise länger halten. Wenn der Erbauer die Plattform erweitern möchte, ist ein konkretes Portal schwieriger, mit zu arbeiten als hölzerne Materialien.

Für ein Kolonialaussehen kann ein Erbauer wählte Ziegelstein als Baumaterial. In diesem Fall wird Ziegelstein oder Ziegelsteinfurnier-blatt häufig um eine konkrete Unterseite gesetzt. Ziegelsteinende können schwierig sein, sauber zu halten während der schweren Blütenstaubjahreszeiten oder unter dem starken Verkehr, da Ziegelsteine die Sprünge und Mörser haben, die in ihren Entwürfen zugehörig sind. Dekorativer Ziegelstein ist weniger haltbar, als konkret und Furnier-Blätter unter Druck knacken kann. Diese sind einfacher als eine gesamte Betonplatte zu ersetzen. Ein konkretes Portal kann gefärbt werden und gestempelt werden, um Ziegelstein zu ähneln.

Wie ein Ziegelsteinende werden dekorative Fliese und Stein häufig auf eine Klebergrundlage gesetzt. Ein gestempeltes konkretes Portal kann auch entworfen werden, um diese Baumaterialien an einem Bruch der Kosten nachzuahmen. Sie sind auch einfacher als echte Baumaterialien beizubehalten und zu reparieren. An der sorgfältigen Kontrolle jedoch ist es frei, dass dekorativer Beton ein Schwindler für teureren Ziegelstein oder Stein ist.