Was sind dekorative Bäume?

Dekorative Bäume sind Bäume, die hauptsächlich für ihren ästhetischen Wert gewachsen werden, eher als für ein bestimmtes Produkt wie Holz, Frucht oder Nüsse. Viele Kulturen haben auf der ganzen Erde eine lange Geschichte der Anwendung der dekorativen Bäume in ihrer Landschaftsgestaltung, und es ist allgemein, die dekorativen Bäume zu sehen, die in den Gärten, entlang Antrieben und in den im Stadtzentrum gelegenen Bezirken gekennzeichnet werden, um Farbe und Beschaffenheit zu addieren. Die meisten Gartenspeicher verkaufen dekorative Bäume, normalerweise als Jugendliche, weil junge Bäume einfach zu transportieren, zu behandeln und Anlage sind.

Jede mögliche Zahl der Eigenschaften auf einem dekorativen Baum appellieren. Einige werden für ihr Laub, das deutlich gefärbt werden oder geformt werden kann, wenn die Leute immergrüne und laubwechselnde dekorative Bäume wachsen gewachsen. Andere werden für auffällige Anzeigen der Blumen gewachsen, die herauf den Garten im Früjahr erhellen können. Bunte Barke, unterscheidende Wachstummuster und helle Frucht können Eigenschaften eines dekorativen Baums auch sein.

In einigen Fällen produzieren dekorative Bäume Frucht oder Nüsse, obgleich das Getreide normalerweise angesehen wird, wie zweitens zur Ästhetik des Baums. Es ist auch möglich, nicht-Samenversionen der Bäume zu finden, die normalerweise Getreide, wie dekorative Kirschen und Pflaumen produzieren, die im Früjahr aber nicht eingestellte Frucht blühen. Viele Leute mögen nicht-Samenornamentals benutzen, weil gefallene Frucht und Nüsse eine grosse Verwirrung bilden können und einen Obstbaum zu handhaben, damit es ein gutes Getreide produziert, arbeitsintensiv sein kann.

Laubbäume wie Ahornhölzer können erstaunliches Laub im Fall produzieren, während crabapples, blühender Hartriegel, redbud und Magnolie alle, die im Früjahr in Blüte mit erstaunlicher Farbe gesprengt werden. Ginkgos, Myrten, Weiden, Tannen, Palmen und Kiefern können für ihr schönes Laub gewachsen werden, und verschiedene exotische und tropische Bäume können als Ornamentals, in den Regionen außerdem benutzt werden, in denen diese Bäume vorwärtskommen.

Wenn man dekorative Bäume für den Garten vorwählt, sind einige Betrachtungen wichtig. Die erste Ausgabe ist Raum. In einem kleinen Garten ist ein Baum häufig genug, da mehrfache Bäume den Garten durcheinandergeworfen und gedrängt glauben lassen können. Wenn der Baum nah an dem Haus gepflanzt wird, kann abschließende Höhe eine Sache sein, zum ungefähr zu denken, da Sie nicht den dekorativen Baum wünschen, der das Haus im Winter schattiert. Platzierung kann kritisch auch sein, wenn einige Bäume helle Sonne bevorzugen, während andere schattigere Regionen des Gartens bevorzugen. Sich daran erinnern, dass, selbst wenn der Garten ändert, der Baum nicht wird, also ist es wichtig, einen Punkt auszuwählen, der für immer arbeitet.