Was sind der unterschiedliche Gebrauch für Kieselerde?

Die Kieselerde, allgemein gekennzeichnet als kiesel oder gurdiatomite, ist ein sedimentärer Felsen, der von den versteinerten Überresten der einzeln-celled Anlagen gebildet. Sie ist weich und kann leicht zerquetscht werden, die ein Weiß erbringt, pulvrige Substanz. Obgleich sie zuerst als abschleifendes verwendet, benutzt Kieselerde jetzt für einige Zwecke, einschließlich Überläufe aufräumen und tötet Plagen, filternflüssigkeiten und wachsende Anlagen.

Wegen der scharfen Ränder auf den kleinen Partikeln der zerquetschten Kieselerde, verwendet worden sie als Poliermittel für Jahre. Bestimmte Metallpoliermittel und -zahnpasten enthalten Diatomit als Bestandteil. Als exfoliant hinzugefügt worden es Gesichtsbehandlung scheuert, besonders die bildete spezifisch für ölige Haut lige. Da es sehr saugfähig ist, geglaubt es, um Überschussöl von der Haut aufzusaugen.

Diatomitpartikel in der Lage sind, eine große Menge Flüssigkeit einzuschließen, da sie sehr porös sind. Es ist ein allgemeiner Bestandteil in der Katzesänfte, besonders da es sicher und als ungiftig gilt. Es verwendet auch, um oben verschüttete Flüssigkeit, sogar giftige oder giftige Flüssigkeiten zu säubern.

Sein abschleifend sowie Absorptionsmittel ist einer der Gründe, dass Forscher glauben, dass Kieselerde solch ein gutes Insektenvertilgungsmittel bilden. Die scharfen Ränder können die harten Exoskeletons von bestimmtem stark verkratzen Plagen, einschließlich Flöhe und Bettwanzen töten. Nachdem die schützende äußere Schicht geschädigt, kann der Diatomit die Flüssigkeiten innerhalb des Körpers der Plage dann aufsaugen, die sie veranlaßt, buchstäblich oben zu schrumpfen und zu sterben. Viele Landwirte benutzen auch Lebensmittelklassenkieselerde, um intestinale Parasiten in ihren Tieren zu töten.

Viele Leute sind mit Kieselerde als Filter für Swimmingpool und Aquariumwasser vertraut. Weil es so schwammig und porös ist, in der Lage sind diese Partikel, große Mengen der kleinen Verunreinigungen im Wasser und in anderen Flüssigkeiten einzuschließen. Diese Verunreinigungen verfangen in den winzigen Löchern der Diatomitpartikel und herausgefiltert folglich ltert. Kieselerde benutzt, um Trinkwasser, Bier, Wein, Alkohole und andere Getränke zu filtern.

Verwendet als wachsendes Mittel, gute Leistung gebracht zerquetschte Kieselerde ziemlich. Sie ist schnelle Ableitung, aber es in der Lage ist auch, etwas Feuchtigkeit sowie Nährstoffe zu behalten. Obgleich es populär ist, da ein Bonsaisboden, einige andere Anlagen von dem Diatomit profitieren kann, entweder hinzugefügt dem Boden oder als der Boden selbst.

Kieselerde ist auch eine Schlüsselkomponente im Dynamit. Wenn es mit Diatomit gemischt, wird Nitroglyzerin viel beständiger, dem es einfacher zu arbeiten mit und Transport bildet. Alfred Nobel entdeckte diesen Gebrauch 1866.

ne erhebliche Unterseite des verbundenen Kieses und des Sandes, Kraftfahrzeugverkehr zu stützen.

Pflastersteine liefern eine kosteneffektive Methode des Erzielens der Fachmannlandschaftsgestaltung. Haltbarkeit und Gehwegsicherheit gehören zu den Hauptvorteilen dieser Produkte. Abbildungen und Beschreibungen der konkreten Pflastersteine sein vorhandenes online.