Was sind der unterschiedliche Gebrauch für Neem Öl?

Neem Öl kommt vom neem Baum und verwendet in der organischen Gartenarbeit, in der natürlichen Medizin und in der Zahnheilkunde. Es ist als Bestandteil in den Körperlotionen und -zahnpasta häufig benutzt. Zweige vom neem Baum können gekaut werden und die Enden als wirkungsvolle Zahnbürste benutzt werden. Das Öl hat die antibakteriellen und Antivireneigenschaften und ist ein natürliches Insektenpulver.

Leute in Indien und in Pakistan benutzt neem Öl medizinisch jahrhundertelang. Es verwendet worden, um Hautstörungen wie Akne, Psoriasis, Ekzem, allergische Dermatitis und andere Hautzustände zu behandeln. Neem ist wirkungsvoll, wenn er Hautprobleme behandelt, weil es Entzündung verringert und Bakterium, Viren und Pilze töten kann. Es kann die Schmerz und itching auch verringern, die durch Kratzer und Insektbissen verursacht.

Der neem Samen besteht aus dem 50% Öl und enthält erweichenden, Vitamin E und wesentliche Fettsäuren. Diese befeuchtenden Eigenschaften bilden ihn, den ein populärer Bestandteil in der Haut und Lotionen sahnt. Er verwendet auch in den Seifen, in den Kosmetik und in den Haarsorgfaltprodukten.

Neem Öl und Blätter enthalten ein benanntes Verbundsalannin, das wirkungsvoller als DEET und andere Chemikalien ist, die in den Insektenpulvern benutzt. Es ist auch sicherer. Das Öl hat einen starken Geruch, der Insekte abstößt, und ist Knoblauch ähnlich. Es ist ein populärer Bestandteil in den natürlichen Insektenpulvern und gemischt normalerweise mit Zitronengras und anderen duftenden Ölen, um seinen unangenehmen Geruch zu maskieren.

Azadirachtin ist ein Bestandteil im neem Öl, das Insektwiedergabe hemmt, indem es verhindert, dass die Larven in die folgende Phase ihres Wachstums reifen. Organische Gärtner benutzen häufig das Öl in einem Spray, um Blattläuse, mehlige Wanzen, japanische Käfer und Heuschrecken zu steuern. Neem Ölspray ist auch gegen Spinnenscherflein, Skalen und Weißfliegen wirkungsvoll. Seine pilztötenden Eigenschaften bilden es eine wirkungsvolle Steuerung für pulvrigen Mehltau.

Das Öl hat einen bitteren Geschmack, also verhungern Insekte, bevor sie Blätter und Frucht essen, die mit ihm gespritzt worden. Neem ist zu den Bienen und zu den Regenwurmen ungiftig. Es ist auch zu den Säugetieren und zu den Vögeln harmlos. Neem ist biodegradierbar und schnell aufgliedert in harmlose Bestandteile se. Diese Qualitäten lassen neem eine gute Wahl als Schädlingsbekämpfungsmittel für organische Landwirte, Gärtner und Leute ölen, die Houseplants wachsen.

Neem Öl betrachtet durch einiges, eine wichtige Rolle in der zahnmedizinischen Gesundheit zu spielen. Studien gezeigt, dass seine antibiotischen Eigenschaften in der Behandlung der periodontalen Krankheit wirkungsvoll sind. Sie gezeigt auch, dass neem Öl Räum zu verhindern, Plakette zu verringern und freshen helfen kann one’s Atem.