Was sind die allgemeinsten Gründe für hoher Stuhl-Rückrufe?

Rückrufe des hohen Stuhls treten aus verschiedenen Gründen auf, aber ein Primärfaktor liegt an den Sicherheitsinteressen. Wenn ein hoher Stuhl zurückgerufen worden ist, kann er resultierend aus Verletzungen sein, die aufgetreten sind. Herstellerdefekte sind ein typischer Grund für die meisten Rückrufe des hohen Stuhls. Hohe Stühle, die Teile enthalten, die leicht abgetrennt werden, können eine erstickende Gefahr darstellen und Ursache für einen Rückruf werden.

Einer der allgemeinsten Gründe für Rückrufe des hohen Stuhls ist lose Teile, wie Schrauben oder Schraubbolzen, die nicht richtig sich befestigen können. Eine Schraube oder ein Schraubbolzen, die leicht lose wird, können eine Sicherheitsfrage des hohen Stuhls auf einige Arten aufwerfen. Lose Teile können einen hohen Stuhl veranlassen, umzukippen, der Verletzung ein Kind könnte.

Viele Rückrufe des hohen Stuhls finden statt, nachdem Vorfälle aufgetreten sind. Einige Kinder haben angeblich Kopfverletzungen und gebrochene Knochen erlitten, resultierend aus dem Einsturz eines hohen Stuhls. Nach einer vollständigen Auswertung und einer Untersuchung, findet ein Rückruf des hohen Stuhls kann herausgegeben werden statt. Wenn das Produkt zurückgerufen worden ist, muss jedes Stück von den Ladenregalen entfernt werden und wird nicht mehr für Kauf vorhanden sein.

Ein Kind, das aus einem hohen Stuhl mit einem fehlerhaften Sicherheitsmerkmal oder einem Entwurf heraus fällt, ist eine andere Ursache der Rückrufe des hohen Stuhls. Gelegentlich kann ein Haltewinkel entfernt werden oder ungesichert werden und zu eine Verletzung führen. Beine des hohen Stuhls, die unsicher und wackelig werden, ist ein anderer Grund für einen Rückruf. Plastikverbindungen, die leicht knacken, können eine andere Rückstellung sein, die Verletzung möglicherweise verursachen kann.

Einige hohe Stühle werden mit kleinen Teilen, wie Stöpseln oder angebrachten Spielwaren gebildet. Die Spielwaren, die geeinbaut werden oder zum hohen Stuhl schließen angebracht sind manchmal, Plastikringe oder Korne mit ein. Diese Zusätze können ein mögliches erstickendes Risiko sein. Folglich ist irgendein Teil, das abgetrennt oder gelöst durch ein Kind werden kann, im Allgemeinen ein Grund für einen Rückruf.

Defekte mit den Sitzplätzen können ein anderer Grund für Rückrufe des hohen Stuhls sein. Der Stuhlsitz kann unfreiwillig stützen und ein Risiko für Verletzung darstellen. Das lose Nähen auf Gewebe kann Material veranlassen zu zerreißen und eine Sicherheitsfrage außerdem werden.

Die Staat-Konsumgut-Sicherheits-Kommission führt im Allgemeinen eine Reihe zwingende Tests durch, bevor ein Einzelteil zurückgerufen wird. Informationen über Rückrufe des hohen Stuhls innerhalb der Vereinigten Staaten können auf der Web site der Kommission gewöhnlich gefunden werden. Andere Länder können verschiedene Regelungen betreffend Rückrufe der Produkte haben, jedoch.

Verbrauchern werden gewöhnlich eine Rückerstattung für jedes mögliches Produkt angeboten, das zurückgerufen worden ist. Gewöhnlich können Verbraucher ein Produkt zum Ort des Kaufs oder den Hersteller in einigen Fällen zurückbringen. Während diese gängige Praxis sein kann, kann Politik entsprechend Position schwanken.