Was sind die besten Methoden für den Aufbau von Ziegelstein-Schritten?

Ziegelsteinschritte gehören zu den traditionellsten und schönsten Arten von Schritten und lassen irgendeinen landschaftlich verschönernbereich gut-beibehalten aussehen und Fachmann. Das Ausbreiten von Ziegelsteinschritten erfordert nicht so viel Bemühung und Zeit, wie jemand erwarten konnte. Anders als die Verwicklungen, die in formale Schritte der Planung mit.einbezogen, erfordern lokalisierte Außenseite des Ziegelsteines Schritte einfach Wissen der korrekten Anteile und der wenig menschlichen Arbeitskraft.

Es gibt zwei Teile zu jedem möglichem Schritt: die abgeflachte Stelle oder der Schritt und das vertikale Teil oder der Aufbruch. In einer idealen Situation die tread’s Tiefe - wenn Sie der Höhe des Aufbruchs hinzugefügt - sollte 25 bis 27 Zoll (63.5 bis 68.6 cm) entsprechen. Diese Gleichung kann flexibel sein; jedoch ist die wichtigste Sache, zum im Verstand zu halten, dass die Aufbrüche und die Schritte für eine einzelne Treppe Ziegelstein die selbe Größe sein sollten. Wenn der jeder Schritt eine verschiedene Tiefe und eine Höhe hat, kann er eine Person weg von der Balance beim Verfahren werfen up or down die Treppe und die Ursachenverletzung.

Um Ziegelsteinschritte in eine Gartenlandschaft gleichmäßig zu passen, muss der Grad der Steigung berechnet werden. Zuerst den Aufstieg oder die Änderung im Niveau der Steigung berechnen. Es kann als der Abstand von der Unterseite der Steigung zur Oberseite der Steigung berechnet werden. Zunächst den Durchlauf oder den horizontalen Abstand der Steigung berechnen. Um festzustellen wieviele Schritte erforderlich sind, die gewünschte Aufbruchhöhe in den Gesamtaufstieg der Steigung unterteilen.

Die Berechnungen ausarbeiten fast nie damit die Schritte en, die genau in die Steigung gepasst. In den meisten Fällen muss ein Landschaftsgestalter die Steigung schneiden und füllen, um die korrekte Zahl Ziegelsteinschritten unterzubringen. Auf jeden Fall nachdem die Berechnungen komplett sind, ist es Zeit, die Ziegelsteinschritte aufzubauen.

Zuerst raue Schritte im Boden verursachen. Sicher sein und Raum für ein ungefähr Kiesbett sechs Zoll (15.2 cm) und eine starke Platte vier Zoll (10.2 cm) des Betons für die Aufbrüche und den Schritt erlauben. Zuzulassen ist wichtig, sechs bis acht Zoll (15.2 bis 20.3 cm) des Betons und der Fußnote, die unterhalb der Frostgrenze in den Bereichen geht, in denen das Klima kälter ist.

Zunächst Bauformen mit Bauholz und dann gelegt dem Kiesbett. Das Kiesbett ungefähr 4 Zoll (10.2 cm) von der Frontseite der Ziegelsteinschritte halten, weil Beton dort gegossen. Der Beton verstärkt die Frontseite der Schritte, um sie am Abbrechen zu verhindern. Gebrauch einiger Landschaftsgestalter sogar schweißte Maschendraht für zusätzliche Unterstützung.

Zuletzt die Ziegelsteine in legen Korb-spinnen Muster. Das Muster ist einfach, weil es nicht einen Landschaftsgestalter erfordert, die Ziegelsteine zu schneiden. Den Mörser addieren und irgendeinen feinen Sand über der Fertigware werfen. Nachdem alles trocknet, den Sand weg bürsten und den Bereich mit Wasser dann leicht spritzen, um zu vereinbaren zu fördern.