Was sind die besten Methoden für septischer Behälter-Sorgfalt?

Es gibt einige Methoden, die angewendet werden können, um korrekte Sorgfalt des septischen Behälters sicherzustellen. Dieses einschließt das Halten der genauen Aufzeichnungen aller Wartung en und Reparaturen, es habend pumpten regelmäßig, und einfache Wartungsaufgaben regelmäßig durchführend. It’s auch eine gute Idee, Wasserverbrauch im Auge zu behalten, um sicher zu sein, dass der Behälter und das Entwässerungfeld auf optimalen Niveaus gehalten.

Sorgfalt des septischen Behälters erfordert im Allgemeinen, dass Eigenheimbesitzer eine genaue Beobachtung halten auf, wie viel Wasser innerhalb des Hauses benutzt. Der durchschnittliche septische Behälter kann herum 1.000 Gallonen (3.785 Liter) Wasser im Allgemeinen halten. Dieses kann wie viel scheinen, aber nachdem einige Tage der Duschen, waschende Kleidung, eine Spülmaschine laufen lassen und die Toilette spülen; der Behälter kann anfangen, eher schnell aufzufüllen.

Wenn ein septischer Behälter zu schnell zu voll wird, ein Überfluss an den Wasserströmen heraus in das Entwässerungfeld. Das Entwässerungfeld ist, wo das Abwasser geht, in den Boden durch perforierte Rohre gehalten zu werden und gefiltert zu werden. Normalerweise dieses Prozessarbeiten leistungsfähig, während Wasser langsam genug ausläuft, um zu filtern, bevor neues Wasser addiert. Wenn das Entwässerungfeld mehr empfängt, als es behandeln kann, kann das Yard anfangen zu überschwemmen.

Eine andere Weise, korrekte Sorgfalt des septischen Behälters sicherzustellen ist, Wartung und Reparaturen im Auge zu behalten. Eigenheimbesitzer angeregt r, ein Maschinenbordbuch aller Berufsarbeit herzustellen, die zum Behälter erledigt. Dieses erlaubt ihnen, zu wissen, wann mehr Arbeit erforderlich ist, oder alle mögliche Garantien auf Arbeit zu erzwingen, die bereits erledigt worden.

Den Behälter regelmäßig pumpen zu lassen ist ein anderer wichtiger Teil Sorgfalt des septischen Behälters. Selbst wenn Wasser an der Bucht gehalten, ansammeln Abfälle noch in Richtung zur Unterseite des Behälters. Gelegentlich muss dieser Abfall aus dem Behälter heraus gepumpt werden, um zu verhindern, dass er zu schnell füllt. Im Allgemeinen es sei denn es ein Problem gibt, das eher entsteht, sollte der durchschnittliche septische Behälter gepumpt werden und einmal geleert werden alle vier bis sechs Jahre.

Der Belüftungsanlagenpumpe zu säubern und das Beachten das Entwässerungfeld ist eine andere Weise, für ein septisches System zu interessieren. Dieses ist für neue Eigenheimbesitzer besonders wichtig, die nicht wissen, dass das letzte Mal ein Behälter gepumpt. Das Entwässerungfeld hat im Allgemeinen Aufbrüche vom Boden nahe bei einer Belüftungsanlagenpumpe. Diese Pumpe sollte jede wenigen Monate durch abstellende Energie zur Pumpe einmal gesäubert werden, sie entfernen und sie mit einem Gartenschlauch spritzen.