Was sind die besten Spitzen für das Ersetzen eines Decken-Ventilators?

Die erste und wichtigste Spitze für das Ersetzen eines Deckenventilators ist, zu garantieren, dass alle elektrische Leistung zum Ventilator abgestellt. Dies heißt zu den Netzspannungskontrollen für das Haus ausgehen und diesen Unterbrecherschalter drehen und effektiv abschneidet alle Energie zum Raum e, in dem der Ventilator hängt. Das Nicht können so tun konnte ernste Verletzungen ergeben. Wenn dieses bedeutet, ist der Raum dunkel, wenn er einen Deckenventilator ersetzt, hat eine andere handliche Lichtquelle, wie eine Taschenlampe oder ein Flutlicht. Nicht in der Dunkelheit arbeiten, wie dieses zu Verletzung auch führen kann.

Bevor Sie einen Deckenventilator ersetzen, sicher sein, alle mögliche Anweisungen zu lesen, die mit der neuen Ventilatormaßeinheit eingeschlossen. Der Ventilator kann spezifische Installationsrichtungen haben, die den Prozess des Ersetzens eines Deckenventilators ändern können; die Person, die den Ventilator anbringt, sollte sicherstellen, dass er oder sie wissen, welcher Farbendraht-Aufschlag, die arbeiten. Während die meisten Drähte ähnlich farbunterlegt sind, vor dem Versuch der Installation zu überprüfen ist am besten. Wenn möglich, sollte der Installateur die Ventilatorflügel vom neuen Ventilator sowie den alten Ventilator während des Installationsprozesses entfernen, um einfacher zu bilden, die Maßeinheiten behandelnd. Es ist auch eine gute Idee, die Glühlampen und die Birnenabdeckungen oder -farbtöne außerdem zu entfernen.

Wenn Sie die alte Ventilatormaßeinheit entfernen, die Drähte sorgfältig schneiden. Sie nicht schneiden zu kurz, da diese Drähte wiederverwendet werden müssen, wenn sie einen Deckenventilator durch eine neue Maßeinheit ersetzen. Die Drahtnüsse speichern, wenn möglich, um die außerdem wiederzuverwenden. Diese Drahtnüsse zusammenhalten die Drähte fest hielt und bilden den elektrischen Anschluss. Wenn möglich, einen behilflichen Standplatz, in der Nähe haben, zum der alten Maßeinheit und der Hand herauf die neue Maßeinheit zu nehmen, da der Installateur wahrscheinlich auf einer Strichleiter oder einem Stuhl stehen muss, zum der Decke zu erreichen, in der der Ventilator angebracht. Die alte Maßeinheit unten übergeben und die neue Maßeinheit nehmen.

Wieder überprüfen, um sicherzustellen, dass die Drähte farbunterlegt sind. Wenn sie nicht sind, notieren, das Drähte zu den Drähten im Haus angebracht werden sollten. Bei Bedarf den Zweck jedem Draht auf ein Stück des Klebebandes schreiben und den Draht aufnehmen und daran erinnern, dass der Erdungsdraht normalerweise schwarz ist. Die Drähte using die Drahtnüsse wiederbefestigen und sicherstellen, dass die Anschlüsse fest sind. Die neue Maßeinheit zurück in die Decke schrauben; jede Schraube anbringen einige Gewinde, dann sie umhergehen und festziehen, also stützen alle Schrauben die Maßeinheit, während der Installateur festzieht. Die Energie zurück an drehen und überprüfen, um zu sehen, wenn die Maßeinheit richtig arbeitet.