Was sind die besten Spitzen für das Pflanzen der Hartriegel-Bäume?

Während Hartriegelbäume viel des Farbtones an einem heißen Tag zur Verfügung stellen können, liegt der allgemeinste Grund, den sie jeder möglicher Landschaft hinzugefügt, an ihrem schönen Laub. Um optimale Resultate zu erzielen wenn man Hartriegelbäume pflanzt, können einige grundlegende Spitzen sehr nützlich sein. Gärtner, die erwägen, Hartriegel ihren Gärten hinzuzufügen, sollten daran erinnern, dass der Baum gut tut, wenn er im warmen Wetter gepflanzt. Zusätzlich sollte es in einer Position gepflanzt werden, die viel der Feuchtigkeit und des Farbtones zulässt. Hartriegelbäume sollten in einem Loch auch gepflanzt werden, das genug groß ist, die Wurzelkugel des fraglichen Baums zu stützen.

Wenn man Hartriegelbäume pflanzt, zu warten ist normalerweise am besten bis der Frühling, zum des Baums zu pflanzen, um die besten Resultate zu erzielen. Wie mit zahlreichem andere ähnliche Anlagen, Fahrpreis der Hartriegelbäume gewöhnlich am besten, wenn sie im warmen Wetter gepflanzt. Zu warten ist normalerweise am besten, bis Nachtzeittemperaturen über dem Gefrierpunkt liegend bleiben und der Boden gänzlich aufgetaut, um den meisten Erfolg zu haben wenn, Hartriegelbäume pflanzend.

Für beste Resultate, wenn sie Hartriegelbäume pflanzen, sollten sie in eine Position gelegt werden, die feuchten Boden enthält, da sie häufig wegen der unzulänglichen Mengen Wassers verlassen. Zusätzlich obwohl Hartriegelbäume im vollen Tageslicht überleben können, gehen sie gewöhnlich gut, wenn sie in den schattigeren Teilen des Yard gepflanzt. Hartriegel sollten weg von Häusern, Garagen oder anderen Gebäuden gepflanzt werden, da sie normalerweise nicht gut tun, wenn sie nahe diesen Hitze-reflektierenden Oberflächen gepflanzt.

Um optimale Resultate im Pflanzen der Hartriegelbäume zu erzielen, sollten Gärtner sicher sein ein Loch zu verursachen das genug groß ist die Wurzelkugel der Anlage unterzubringen. Einer der größten Fehler, die Gärtner häufig machen, gräbt ein Loch, das für die fragliche Anlage zu klein ist. Das Loch für den Hartriegelbaum, der gepflanzt, sollte nur genug tief sein, das, wenn die Wurzelkugel nach innen von ihr gesetzt, die Oberseite mit der Oberfläche des Bodens waagerecht ausgerichtet ist. Das Loch sollte dreibreite mal sein mindestens so wie die Wurzelkugel, zwecks die Wurzeln der Anlage zu ihrer vollen Kapazität erweitern zu lassen.

Hartriegel sind, wenn sie im feuchten Boden gepflanzt. Es ist folglich sehr wichtig frisch gepflanzte Hartriegel zu halten schwer gewässert. Die Bewässerung der Anlage für mindestens fünf bis 10 Minuten ein Tag für die erste Woche lässt sie seine, Wurzeln zu verbreiten beginnen.