Was sind die besten Spitzen für das Pflanzen der Tulpe-Birnen?

Das Pflanzen der Tulpebirnen hinzufügt Schönheit und Farbe jedem möglichem Flowerbed chem. Tulpen sind nicht die einfachste Blume, zum zu wachsen, obwohl und Gärtner, die mit den plant’s Notwendigkeiten nicht vertraut sind, durch eine arme Anzeige enttäuscht werden konnten. Birnenverwendbarkeit, lokales Klima und Bodenqualität, wenn alle von den Gärtnern betrachtet, wenn sie Tulpebirnen pflanzen.

Der Qualitätsbirnen vorzuwählen ist- möglicherweise der beste Ausgangspunkt. Die beste Weise, dies zu tun ist, eine Gartenmitte früh in der Jahreszeit zu besuchen und einzelne Birnen auszuwählen. Tulpebirnen sollten, ohne Zeichen von Fäule oder von Form groß und fest sein. Sie sollten für Sprünge auch überprüft werden, schneiden und Quetschungen, und nur die gesündesten Birnen sollten gekauft werden. Alle mögliche Diskontbirnen, die spät in der Jahreszeit verkauft, sollten überprüft werden, nah bevor man kauft.

Postversandverkäufer sind eine andere mögliche Quelle der Birnen. Wieder Diskonte sollten nah nachgeforscht werden, weil minderwertige Birnen nicht gute Leistung bringen und nur falsche Wirtschaft zur Verfügung stellen. Holland ist über Tulpen besonders bestimmt, und die Industrie reguliert schwer, also bedeutet es, dass holländische Tulpen im Allgemeinen von der Qualität sind.

Tulpen vorwärtskommen in den kälteren Klimata älteren. In den kälteren Regionen sollten Tulpebirnen im späten Herbst gepflanzt werden, aber in den mäßigeren Klimata, sollten Gärtner bis frühen Winter warten. Wenn Tulpebirnen zu früh gepflanzt, keimen sie sofort, und die jungen Blätter sind nicht imstande, den Winter zu überleben. Birnen können sicher gepflanzt werden, wenn die Grundtemperatur unterhalb 60 Grade Fahrenheit fällt (15 Grad Celsius-).

Obgleich Tulpen in den kalten Regionen am besten wachsen, können Gärtner in den warmen Bereichen sie außerdem wachsen. Bevor man Tulpebirnen in den warmen Klimata pflanzt, sollten die Birnen in einem Kühlraum für vier bis acht Wochen gekühlt werden. Beim Kühlen, sollten die Birnen in einem Papierbeutel gespeichert werden, und Sorgfalt sollte angewendet werden, um sie weg von reifender Frucht zu halten. Früchte produzieren Äthylengas beim Reifen, und dieses Gas tötet die Knospen innerhalb der Birnen.

Sandy-Boden mit guter Entwässerung ist für Tulpen ideal. Die Blumen wachsen besser, wenn Zeit, um den Boden zu einer Tiefe von 6-8 Zoll (15†„genommen 20 cm) zu graben und mit Kohlensäure durchzusetzen. Niedrig-Stickstoff die granulierten Düngemittel, besonders gebildet für Birnen, sind vorhanden und sollten in den Boden für beste Resultate gleichmäßig gemischt werden.

Die ideale Tiefe für das Pflanzen der Tulpebirnen ist 6 Zoll (15 cm), mit der Punkteinfassung oben. Die Tulpen sollten auseinander gesperrt werden mindestens 6 Zoll (15 cm), und alle Birnen sollten an einer gleichen Tiefe sein. Nachdem die Tulpen gepflanzt worden, sollten sie gänzlich gewässert werden, aber sie sollten nicht wieder gewässert werden, bis Blätter sichtbar werden, weil das Overwatering die Birnen veranlaßt zu verrotten und zu sterben.