Was sind die besten Spitzen für das Pflanzen der Obstbäume?

Die beste Zeit für das Pflanzen der Obstbäume abhängt häufig nach dem Klima eines Bereichs a, in dem die Bäume gepflanzt werden sollen. Während junge Bäume jederzeit gepflanzt werden können, eingefroren der Boden nicht en, sie ist wahrscheinlicher vorwärtszukommen, wenn er im kühleren Wetter gepflanzt. Obstbäume sollten in gut-abgelassenem Boden und in einem Bereich gepflanzt werden, in dem sie ein Minimum von sechs Stunden natürlichem Tageslicht während der wachsenden Jahreszeit empfangen. Andere zu betrachten Faktoren umfassen Wurzelentwicklung, Obstbaumsorgfalt und die Landschaftsgestaltung.

Obstbäume können an praktisch jederzeit vom Jahr, zwar die meiste Entdeckung gepflanzt werden, die junge Bäume während der kühleren Monate scheinen, besser zu tun pflanzten, als die gepflanzt im warmen Wetter. Viele Leute beschließen, Obstbäume ein paar Monate vor dem ersten Frost zu pflanzen. Das Pflanzen der Obstbäume vor der warmen Jahreszeit lässt sie ein stärkeres Wurzelsystem entwickeln, bevor Hitze und Insekte sie in Angriff nehmen können.

Die Tiefe, an der Obstbäume gepflanzt, ist wichtig, ausreichende Wurzelentwicklung sicherzustellen. Ein Loch tief graben ungefähr 18 Zoll (ungefähr 46 cm). Boden um das Innere des Lochs sollte gelöst werden, und Mischung sollte in die Unterseite gelegt werden. Der Obstbaum sollte in das Loch mit den Wurzeln dann leicht gelegt werden, die heraus gleichmäßig verbreitet. Irgendein Gefühl, dass ein quadratisches Loch mehr Raum gewährt, damit junge Wurzeln wachsen.

Obstbäume sollten im Boden mit guter Entwässerung gepflanzt werden. Sie vorwärtskommen nicht im Boden der langsam ausläuft. Ein Loch ungefähr 1 Fuß graben (ungefähr 0.3 m) ist tief eine gute Methode, zum von Bodenentwässerung zu prüfen. Nach der Archivierung des Lochs mit Wasser, Wartezeit, damit sie abläßt. Wenn das Wasser nicht vollständig innerhalb eines dreistündigen Zeitraums ausgelaufen, ist die Bodenentwässerung zu langsam und die Obstbäume wahrscheinlich tun nicht gut, wenn sie im Bereich gepflanzt.

Ist Obstbäume vor den Elementen schützend ein wichtiger zu betrachten Faktor. Sehr junge Bäume, die eine Wahrscheinlichkeit nicht gehabt haben konnten, starke Wurzeln herzustellen, bevor die Grundfröste geschützt werden können, indem man die Stämme einwickelt. Das Verbreiten einer Schicht Laubdecke um die Bäume kann die Wurzeln vor einfrierendem Wetter auch schützen. Zu irgendwelche möglichen wild lebenden Tiere auf der Suche nach einem Imbiß, Platzzäunen oder Huhndraht um die Obstbäume abwehren.

Obstbäume können eine integrale Rolle bei der Landschaftsgestaltung spielen. Nicht nur wenn Obstbäume in einem Bereich mit korrekter Entwässerung und ausreichendem Tageslicht gepflanzt, sollten sie in einem Platz gepflanzt werden, in dem sie genossen. Die, die Obstbäume pflanzen, sollten sicher sein, dass der Baum in einem zufrieden stellenden Bereich gepflanzt. Es ist nicht klug, einen Baum zu verpflanzen, sobald das Wurzelsystem hergestellt worden.