Was sind die besten Spitzen für das Pflanzen der Oleander?

Einige der besten Spitzen für das Pflanzen der Oleander planen wo und wann man die Sträuche pflanzt. Abhängig von der Art des Bodens in der Position, kann es nützlich sein, organische Angelegenheit dem Loch hinzuzufügen, bevor man Oleander pflanzt. Wie bei den meisten Anlagen, die Oleander gut kann wässern, während und nachdem sie sie gepflanzt, den Anlagen helfen vorwärtszukommen; root-bound Anlagen können zusätzliche Sorgfalt benötigen.

Eine Position auszuwählen, wenn man Oleander pflanzt, ist extrem wichtig. Um zu wachsen, erfordert die meiste Vielzahl dieser Anlage vollen Sonne- oder sehr Lichtfarbton. , welche Teile des Yard, das meiste erhalten Tageslicht während des Tages zu merken kann nützlich sein. Gut-abgelassener Boden ist auch ein Muss.

Sobald einige Aufstellungsorte gewählt worden, ist es eine gute Idee, damit Pflanzer die Sicherheit der Positionen feststellen. Oleanderanlagen sind eine von den giftigsten zu den Menschen und einige Tiere, besonders kleine Kinder. Wenn es entscheidet, wo man Oleander pflanzt, kann es eine gute Idee sein, damit Einzelpersonen die Anlagen halten weg von, denen alle kleinen Kinder routinemäßig überschreiten oder spielen können. Sobald die Sträuche gepflanzt worden, kann die Installierung eines Gartenzauns um sie ihn schwierig lassen, damit alle mögliche Haustiere oder Kinder nahe den Oleandern erhalten.

Abhängig von dem Klima kann ein Oleander zwischen Frühling und frühem Fall jederzeit gepflanzt werden. Jüngere Anlagen neigen, mit einem pflanzenden Frühling gut zu tun, wie diese ihnen Zeit gibt, vor Winter zu verstärken; Frühlingssträuche sollten immer gepflanzt werden, nachdem Frost nicht mehr ein Risiko ist. Ältere, hergestellte Anlagen können mit einem frühen pflanzenden Fall gut tun, obgleich der Wärmer der Boden ist, besser tut die Anlage.

Wenn an allem möglichen, Gärtner Oleander in gleichen pflanzen oder, ähnlicher Boden, dass sie zu benutzt. Wenn der Boden am Aufstellungsort unterschiedlich ist, als der Boden der Oleander z.Z. innen ist, kann es nützlich sein, etwas von dem Boden vom Behälter des Oleanders dem Loch hinzuzufügen. Dieses hilft dem Oleander, leicht gewöhnt zu seinem neuen Haus, sowie Hilfsmittel zu erhalten, wenn es starke Wurzeln entwickelt. Wenn der Boden sandig ist, eine kleine Menge Torfmoos dem Betriebsloch kann hinzuzufügen nützlich sein; der Boden, der Nährstoffe ermangelt, sollte mit einem hochwertigen Gartenboden gemischt werden, bevor man Oleander pflanzt.

Die Bewegung jeder möglicher Anlage von einem Behälter zu Boden kann etwas Schaden der Anlage verursachen. Wenn kann das Pflanzen der Oleander, den Strauchbrunnen wässernd helfen, etwas von diesem zu verhindern und starkes Wurzelwachstum anzuregen. Sobald die Anlage im Loch im Garten ist, können Einzelpersonen ihn durch das Pflanzen in der Mitte wässern und nachdem es im Boden umfaßt. Dieses hilft dem Schmutz, um um die Anlage zu verbinden und vermindert den Schlag der Verpflanzung.

Wenn der Oleander nicht im Behälter root-bound ist, kann er in den Garten gelegt werden, ohne die Wurzeln zu brechen. Das Brechen der Wurzeln einer Anlage, die nicht root-bound ist, kann sein Wachstum hindern oder sogar es töten. Wenn die Wurzeln das Wachsen in den Behälter angefangen, die Wurzeln von der Unterseite zu einem ungefähr Drittel leicht aufspaltend kann die Weise herauf die Unterseite der Anlage helfen, Wurzelwachstum anzuregen.