Was sind die besten Spitzen für die Imprägnierung eines Keller-Fußbodens?

Es gibt verschiedene Weisen, dass die Imprägnierung eines Kellerfußbodens getan werden kann. Einige von ihnen sind einfache Aufgaben, die innerhalb einiger Stunden erfolgt werden können, und andere sind schwierigere Jobs, die den gesamten konkreten Fußboden erfordern, richtig entfernt zu werden und dann umgebaut zu werden. Wenn Wasser bereits ein Problem geworden, sollte eine komplette Auswertung gebildet werden, um die Quelle zu finden. Wenn es einen Kellerfußboden imprägniert, sollte man mit den Grundlagen beginnen und auf das Endenziel hinarbeiten und mit dem Analysieren der Situation und dem Ende mit der Installierung der bestmöglichen imprägniernlösung anfangen.

Die Imprägnierung eines Kellerfußbodens anfängt mit der Bewertung der Besonderen der umgebenden Pläne n. Alle umgebende Landschaftsgestaltung muss weg von den Rändern des Gebäudes geneigt werden und die Entwässerungfelder haben, die in sie errichtet. Keine Blumenbetten oder -gärten können nahe bei den Grundlagenwänden, besonders angehobene Betten gepflanzt werden, die den Extraboden gehabt, der innen geholt. Diese zwei spezifischen Probleme verursachen Wasserentwässerung in den Keller, so sogar ein gutes imprägniernmaß stoppen Wasser nicht von der Formung auf dem Fußboden. Ein trockener Kellerfußboden anfängt mit, wie es angebracht und wie die umgebende Landschaftsgestaltung entworfen.

Die einfachste und allgemeinste Methode, die angewendet, wenn sie einen Kellerfußboden imprägniert, ist, damit einer eine grundlegende imprägniernchemikalie benutzt, die gekaufte Hauptverbesserungs-Einzelhandelgeschäfte höchstens sein kann. Dieser Prozess anfängt mit dem Säubern des Bereichs mit einem Besen und einem Allzweckvakuum und dann scheuert den Fußboden sauber mit einem grundlegenden Haushaltsreinigungsmittel. Die Zündkapsel, die mit den imprägniernchemikalien kommt, dann erhält gebürstet und auf die gesamte Oberfläche gerollt und sicherstellt, dass die Ecken und die Ränder vollständig überzogen sind. Die tatsächliche imprägniernchemikalie angewendet dann über dem getrockneten Zündkapselmittel und gibt dem Keller ein wirkungsvolle imprägniernschicht.

Wenn der Keller nicht beendet worden, ist eine einfache Lösung für die Imprägnierung des Kellerfußbodens, damit eine Sumpfpumpe in eine Ecke des Raumes hinzugefügt werden kann, der effektiv das Wasser vom Bereich nimmt und es heraus in die umgebende Landschaft schießt. Nachdem die Sumpfpumpe in place ist, kann der Kellerfußboden durch das Addieren einer guten Schicht Felsens oder Kieses, zusammen mit einem Entwässerungrohr um alle Wände und die Installierung eines konkreten Fußbodens beendet werden. Der Gebrauch der Abflussrohre und eine Sumpfpumpe erlauben, dass der Kellerfußboden imprägniert, indem sie die Flüssigkeit weg von ihr halten.

Die letzte Weise, der jemand die Aufgabe der Imprägnierung eines Kellerfußbodens erfüllen kann, ist, den vorhandenen Fußboden herauszuschneiden und ihn richtig zu errichten. Die einfachste Weise, damit eine dies ist, entlang die äußeren Ränder mit einer Energiensäge zu schneiden und die Stücke mit einer Auswahl oder einem Jackhammer dann heraus zu brechen tut. Aller Rückstand sollte heraus gesäubert werden, sollte eine Sumpfpumpe einer der Ecken hinzugefügt werden, und eine Schicht Felsen oder Kies sollte, zusammen mit Entwässerungrohren hinzugefügt werden, die die gesamte Länge der Wände umfassen. Beton dann gegossen und gebildet in einen neuen Kellerfußboden und garantiert, dass er trocken ist, weil er korrekte Entwässerung hat.