Was sind die besten Spitzen für die Installierung des Bambusrandes?

Bambus ist wirklich eine Art Gras und kann einen attraktiven Zusatz zu einem Garten bilden. Die besten Spitzen für die Installierung des Bambusrandes umfassen das Fahren der Metallstangen in das Grund, um dass herauszufinden, die Form, die der Rand nehmen sollte. Ein Graben sollte gegraben werden und aller Rückstand und Wurzeln vor der Platzierung des Metallrandes in den Boden um den Graben dann entfernt werden. Dieser Rand sollte durch mehr Metallstangen in place dann gehalten werden. Der Bambusrand gesetzt dann vor dem Zaun der Stangen mit dem Draht, der um sie beide gebunden, um den Rand in place zu halten.

Bambus häufig eingestuft irrtümlich als Baum us, wenn es tatsächlich Teil der Grasfamilie ist. Dieser Fehler gemacht, weil Bambus wie ein Baum oben geschnitten werden kann und Holz ähnelt. Im Allgemeinen gekauft Bambusrand wie eine Verkleidung der aufrechten Stöcke und ist eine stilvolle Weise, ein lawn’s Gras von seinen Blumenbetten zu trennen.

Metallstangen nehmen und sie in den Boden fahren, damit sie das garden’s Blumenbett umgeben. Eine Schnur sollte zwischen den Stangen dann gebunden werden, um die Blume bed’s Grenzen abzuhaken. Wenn die Anfangsform nicht ästhetisch gefällt, die Stangen verschieben und retie die Schnur, bis zufrieden gestellt mit der Form der Grenze.

Einen Spaten nehmen und einen Graben von ungefähr 6 Zoll (15 cm) eingehend um das Gartenbett graben. Dieses ist wichtig, weil Frostaufbruch für den Druck des Randes aus dem Boden heraus verantwortlich ist. Alle Steine und anderer Rückstand sollten entfernt werden. Alle mögliche Wurzeln, die gegraben herauf, sollten auch geschnitten werden. Wenn der Graben abgeschlossen, sollte er vollständig waagerecht ausgerichtet sein.

Die Kantenstreifen sollten einen Satz Metalwölbungen haben. Diese Wölbungen müssen benutzt werden, um die Streifen anzuschließen. Sicherstellen, dass der Metallrand die erforderliche Länge ist-, indem er sie mit Schnitzeln eines Zinns schneidet. Dieser Metallrand, gedrückt gegen die äußere Wand des Grabens wenn. Es sollte ungefähr Hälfte ein des Zoll (1 cm) über der Grabenwand auch sein.

Die Metallstangen nehmen und sie 3 Fuß setzen (ungefähr 1 m) auseinander im Außenstück des Grabens. Er müssen zum Grad gezerstoßen werden, in dem sie den Metallrand in Position halten. Etwas Boden hinter den Rand dann setzen.

T-shaped fechtende Stangen sollten in den Boden in Abständen von ungefähr 4 Fuß dann gezerstoßen werden (1 m) und gesetzt außerhalb des Metallrandes. Die Stangen müssen vom Boden am genauen die gleiche Höhe wie der Bambusrand hervorstehen. Die Stangen sollten mindestens 10 Zoll (25 cm) in den Boden auch gehaftet werden.

Der Bambusrand muss vor dem Metallrand gesetzt werden. Draht sollte benutzt werden, um den Bambusrand an den Metallstangen zu binden. Nachdem dieser Draht fest um die Stangen und den Rand eingewickelt worden, sollten seine Enden zusammen gebunden werden. Wenn überhaupt zeigen lose Bandenden, schnippeln sie mit Drahtzangen.