Was sind die besten Spitzen für die Installierung des Plastikrasen-Randes?

Plastikrasenrand kann eine Untertagesperre gegen Gras und Unkräuter jahrelang zur Verfügung stellen, wenn er richtig angebracht. Es gibt einige Spitzen, die den Installationsprozeß verbessern können. Einen guten Grad des Plastikrasenrandes mindestens 6 Zoll (15.2 cm) benutzen hoch und einen tiefen Installationsgraben graben, um zu verhindern, dass Unkräuter und Gras unter der Sperre wächst. Nachdem Sie den Rand entrollt, den äußeren Rand der Kurve in Richtung zum Rasen gegenüberstellen und sicher sein, alle mögliche Verbindungsstücke gleichmäßig anzubringen. Den Plastikrasenrand fast bündig anbringen mit den Boden, um das Mähen zuzulassen, und eine genügende Zahl der Verankerung der Stangen verwenden, die an einem rechtwinkligen angebracht.

Es ist normalerweise am besten, eine Handelsgüte des Plastikrasenrandes eher als eine Wirtschaftart zu kaufen. Die Qualitätsmaterialien fanden im Handelsletzten des randes im Allgemeinen länger. Der Rand sollte mindestens 6 Zoll (15.2 cm) hoch sein, Gras und Unkräuter von der Herstellung ihrer Weise unter das Material und in den Garten zu halten. Ein breiter, tiefer Graben sollte vor Installation gegraben werden, um den Rand unterzubringen und Verankerungstangen. Ein motorisierter Gartenpflüger kann benutzt werden, um den Boden für den Installationsgraben oben zu brechen.

Plastikrasenrand hat gewöhnlich eine natürliche Kurve von verpackt werden in einer Spule. Die meisten Arten von auch umranden haben eine v-förmige Kerbe an der Unterseite. Den Plastikrasenrand in den Graben mit der äußeren Kurve und Spitzkerbeeinfassung legen in Richtung zum Garten, um die Versetzung zu verhindern, die durch Grundfrost verursacht. Überprüfen, ob die Plastikverbindungsstücke gleichmäßig innerhalb jedes Abschnitts der Einfassung gesperrt, zum der zukünftigen Trennung vom Frost zu vermeiden. Spezielle Eckverbindungsstücke sind für das Anschließen der Randstücke senkrecht vorhanden.

Richtig angebrachter Plastikrasenrand sollte über Bodengleiche etwas sein. Rasenrand entworfen, um Gras- und Unkrautwurzeln vom Betreten des Gartens von unter Tage zu stoppen, aber hat geringe Wirkung über Boden. Der Rand, der kann beschädigt angebracht durch Rasenmähmaschinen oder motorisierte Grastrimmer zu hoch, werden. Die Verankerung der Stangen sollte angebracht werden alle 7 Füße (m) Anfang 2.1 bei einem Rand und Ende am anderen.

Die Verankerung der Stangen muss im korrekten Winkel angebracht werden, um den Rand richtig zu sichern. Die Stangen in den Rand an einer rechtwinkligen Einfassung in Richtung zum Rasen fahren. Es kann notwendig sein, den Graben auf der Gartenseite zu verbreitern, um diesen Winkel zu vollenden. Nachdem die Stangen angebracht worden, den Graben nachfüllen und den Boden gänzlich wässern, um ihn zu verbinden. Jede deprimierten Bodenbereiche und -wasser wieder füllen.