Was sind die besten Spitzen für die Installierung des Selbstanfertigungsteppichs?

Selbstanfertigungsteppich anzubringen kann eine komplizierte Aufgabe sein, aber es gibt einige Spitzen, zum zu helfen, den Job zu vereinfachen. , vor dem Beginn, alle notwendigen Werkzeuge haben, die zur Hand sind, und sicher sein, genügend Teppich zu kaufen, um alle mögliche Ausschnittfehler zu entschädigen. Teppichheftzweckestreifen ein geringfügiger Abstand von der Wand anbringen und den Rand des Auffüllens innerhalb der Streifen halten. Wenn Sie eine Naht zwischen zwei Stücken bilden, die Teppichstapel zu gehen in der gleichen Richtung halten. Die Teppichränder müssen an den Nähten gerade geschnitten werden, um Deckungen und Abstände am Darstellen zu verhindern.

Einige fachkundige Werkzeuge sind für die Installierung des Selbstanfertigungsteppichs erforderlich. Ein Kniekickerwerkzeug angefordert normalerweise e, um die Teppichränder an den Heftzweckestreifen zu befestigen. Der Gebrauch von Hilfen einer Energienbahre halten das Auslegen mit Teppich glatt und Knicke-frei zukünftig. Ein Nahteisen ist erforderlich, zwei Stücke Teppich zusammen anzuschließen. Vor dem Beginn irgendeiner Selbstanfertigungsteppichinstallation alle diese Werkzeuge sollten erworben werden.

Das Messen und der Schnitt von Fehlern auftreten häufig ig, wenn sie eine Selbstanfertigungsteppichinstallation durchführen. Ein wenig Extrateppich in allen Richtungen Unerfahrenheit entschädigen lassen. Es ist normalerweise besser, mehr auf dem Extrateppich als ein bisschen aufzuwenden, ein gesamtes Stück wegen eines Ausschnittfehlers zu ruinieren. Gekopiertes Auslegen mit Teppich produziert im Allgemeinen mehr Abfall als andere Vielzahl, weil die Muster an jeder Naht richtig ausgerichtet werden müssen. Es ist normalerweise am besten, ungefähr fünf Prozent mehr Auslegen mit Teppich, als zu kaufen die tatsächlichen Raummaße fordern.

Ein gutes Versorgungsmaterial Teppichheftzweckestreifen ist für die meisten Selbstanfertigungsteppichinstallationsprojekte erforderlich. Diese Streifen sollten nicht zu den Baseboards zu nah gesetzt werden. Stattdessen die Heftzweckestreifen ein geringfügiger Abstand weg von der Wand für ein glatteres Aussehen lokalisieren. Es ist am besten, einen Teppichstärkenabstand zu lassen, damit das Material unter dem Baseboard leicht verstaut werden kann. Das Teppichauffüllen sollte geschnitten werden, damit es Innere des Umkreises der Heftzweckestreifen passt. Das Lassen des Auffüllens die Heftzweckestreifen überschneiden verhindert, dass der Teppich richtig befestigt und produziert einen unansehnlichen angehobenen Bereich nahe der Wand.

Sorgfältig fortfahren, wenn Sie zwei Stücke von zusammen mit Teppich auslegen säumen. Gekopierte Teppichstücke müssen genau zusammenpassen, bevor sie verbunden. Die Stapelrichtung des nicht-gekopierten Auslegens mit Teppich sollte in die gleiche Richtung an den Nähten immer gehen. Die Ränder des Teppichs müssen auch sehr gerade geschnitten werden, um zu verhindern, dass die Naht darstellt. Ein Nahtausschnittwerkzeug kann für dieses Teil der Installation erforderlich sein.