Bei der Datenverarbeitung ist was ein Nagen?

Obgleich Dateien nicht auf Papier sind und Stapel nicht auf one’s Schreibtisch bilden, aufnehmen sie Raum auf one’s Festplattenlaufwerk en. Es gibt Zeiten, wenn man die Größe einer Akte, ein Faltblatt, eine Software-Anwendung kennt, oder ein Antrieb oder ein Speichergerät ist wichtig, und digitale Maßeinheiten des Masses sind die Weise, die diese Maße gegeben. Nagen, auch buchstabierter Nybble, ist eine der digitalen Maßeinheiten.

Ein Gespräch über das kleinste der digitalen Maßeinheiten hörend, konnte man es für ein Gespräch über kleine Mengen Nahrung leicht verwechseln. Die kleinsten Maßeinheiten sind eine Spitze, ein Nagen und ein Byte, das genau wie Bissen ausgeprägt ist. Die Spitze ist die unmittelbare Bezugnahme und sie bezieht die auf kleinste Maßeinheit der Informationen, die ein Computer versteht. Ein Byte ist acht Bits. Ein Nagen ist vier Bits und genannt auch “half ein Byte, das †, das ein Wortspiel mit dem Nahrung-in Verbindung stehenden Gebrauch des Nagenbedeutung “a sehr kleine Quantität vom food† und Bissenbedeutung “one Bissen vom food.† bildet

Das Byte, entsprechen auch zu zwei Nagen, ist die Maßeinheit, auf der die vertrauteren der größeren Maßeinheiten basieren. Es gibt auch die Maßeinheiten, die auf Spitzen basieren. Ein Kilobit ist 1024 Bits oder 256 Nagen, während ein Kilobyte 1024 Bytes oder 2048 Nagen ist. Ein Megabit ist 1024 Kilobits oder 262144 Nagen, während ein Megabyte 1024 Kilobytes oder 2097152 Nagen ist. Betrachtete von der Perspektive eines Nagens, ein Nagen ist  ½ Byte 4/1024 Kilobits, 1/2048 Kilobytes, 4/1048576 Megabits oder 1/2097152 Megabytes.

Ein Nagen kann auch genannt werden ein €œfourspitze byte†, oder ein “quartet.† dort sind 16 mögliche Werte für ein dieses Maß, aber es gibt keine Standardabkürzung. Das Ausdrucknagen benutzt auch im Phrasennagen-Modusgedächtnis. Nagenmodusgedächtnis bezieht eine auf spezifische Art RAM, für die der Ausgang ein Nagen ist, oder vier nachfolgende Bits, sofort.

achten programmierenkonstruieren wie die Schleifung, bedingte Verzweigung, Rekursion und andere Programme, die funktionell leistungsfähiger waren, aber die Verarbeitung aufprallte ganz über den Platz innerhalb des Codes. Die Art dieser Programme bedeutet, dass es viele Linien oder Abschnitte des Codes vor dem Punkt geben konnte, in dem die Verarbeitung wirklich anfängt. Aus diesem Grund verursacht der Eingang und gekennzeichnet.

In C wurde dieses die Haupt () Funktion. Unabhängig davon, wo diese Funktion im Code existierte, ist das, wo die Verarbeitung anfing. In anderen Sprachen gekennzeichnet Eingänge nicht durch soviel wie, wo sie sind, aber durch, wo sie nicht sind. Der Anfang des Programms konnte Abschnitte der variablen Erklärungen und der Subroutinen enthalten. Die erste Linie des Codes diesen Bereichen oder Funktionen, von der Rückstellung folgend, wird der Eingang.