Warum verlangsamt mein Computer?

Es gibt viele Gründe, die ein Computer mit Gebrauch verlangsamen kann und alle sind entweder vermeidbar oder fixierbar. Häufig ausfällt der Angeklagte g, eine Kombination von Sachen zu sein, aber in den meisten Fällen kann eine wenig einfache Wartung helfen, Sie Unterstützungs zu veranlassen zu beschleunigen.

Verlangsamt Ihr Computer wegen der Zerteilung? Jedes Mal zurückgreift ein Computer auf Informationen über ein Festplattenlaufwerk, es muss die geforderten Daten aussuchen derten. Wenn Akten angrenzend auf den Antrieb gesetzt, kann diese schnell auftreten. Jedoch mit anhaltendem Gebrauch werden Akten zersplittert. Die Zeiten, die er nimmt, um alle Teile der Aktenzunahmen zurückzuholen, Leistung verlangsamend. “Defrag† Werkzeuge errichtet in die meisten Betriebssysteme und sein auch vorhandenes online.

Ist das Festplattenlaufwerk fast voll? Ein volles Festplattenlaufwerk kann einen Computer auch verlangsamen und wenig vorhandenen Raum für Lese-Schreibprozesse verlassen. Diese Prozesse benutzen einen Teil des disk’s freien Raumes als virtueller Antrieb, oder “scratch pad.†das  in diesem Fall, das einen zweiten Antrieb addiert und Ihre Daten verteilt, kann Leistung verbessern.

Verdorben Ihr Windows™ oder Vista™ Register oder durcheinandergeworfen mit Trödel ndergeworfen? Im Laufe der Zeit kann das Register verunreinigt mit falschen Werten und falschen Zeigern von den Programmen werden, die don’t richtig deinstallieren. Dieses kann besonders wahrnehmbar sein, während Laden des Betriebssystems in den Schreibtisch, wie es merklich länger dauern konnte als er, einmal tat. Ein Registerreinigungsmittel wieder herstellt Ihr Register zu einem sauberen, leistungsfähigen Zustand en.

Verbessert Sie vor kurzem Ihr Betriebssystem? Wenn Sie den Computer beachteten, der nach der Installierung ein neues Betriebssystem verlangsamt, könnte es sein, dass das neue System Direktzugriffsspeicher erfordert (RAM), leistungsfähig zu laufen. Z.B. verwendet Microsoft™ Vista™ mehr RAM-Betriebsmittel als Windows™ XP™. Mehr RAM anbringen, um einen speicherbasierten Engpass zu vermindern.

Verlangsamt Ihr Computer weil es hasn’t routinemäßig gescannt auf adware, Spyware oder Viren? Das Annehmen der Ausgaben erwähnte vorher aren’t das Problem, aus dritter Quelleprogramme konnte Betriebsmittel schmarotzen. Adware z.B. ist “free† Software, die fortwährend Informationen erfasst und Reklameanzeigen dient. Dieses verbraucht Bandbreiten- und Systemsbetriebsmittel. Adware kann eine Quelle für Sicherheitsbrüche auch sein.

Ihr Computer konnte wegen des Spyware auch verlangsamt haben, allgemein surreptitiously angebracht, eingebettet innerhalb, was scheint, ein gutartiges Programm- oder eMail-Zubehör zu sein. Spyware kann seine Schienen bei der Anwendung Ihrer Computerbetriebsmittel verstecken für seinen eigenen Nutzen. Spywarescanner können auf überprüfen und Spyware entfernen.

Es könnte sein, dass Ihr Computer wegen eines Virus verlangsamte, das Systemsprozesse behindert. Einige Viren sind bloß ärgerlich, während andere das wiederholte Zusammenstoßen, das spontane Neu starten oder die Entwurzelung der wertvollen Daten verursachen. Wenn Ihr Computer nicht einen Antivirusprogrammbetrieb hat, oder wenn seine Datenbank veraltet ist, konnte Ihr System eine oder mehrere Wanzen aufgehoben haben.

Verlangsamt Ihr Computer wegen eines Wurzelinstallationssatzes? Ein Wurzelinstallationssatz ist noch eine Art Plage. Dieses kleine Programm, durch ‘hitch-hiking’ seine Weise geheim an angebracht zu Ihrem Computer, erlaubt einem Operator der entfernten Datenstation, Ihren Computer ohne Ihr Wissen zu steuern. Hunderte, Tausenden oder in einigen Fällen über Million Computern können ein Teil eines einzelnen “robot network† sein, das als ein botnet bekannt ist. Der steuernhacker kann einen einzigen Befehl senden, der heraus zu jedem Computer im botnet fortpflanzt. Victims’ Computer sind zu den ungültigen Zwecken, wie Teilnahme an den Angriffen auf Web site oder E-Mail-Konto häufig benutzt. Ein Wurzelinstallationssatz kann Akten auch löschen oder Festplattenlaufwerke löschen.

Um einen Computer zu halten sein Bestes laufen zu lassen, regelmäßig sicherstellen defragment die Festplattenlaufwerke ig, dass Sie viel des Raumes und des genügenden RAM haben und Scannen-Software benutzen um auf adware, Spyware- und Wurzelinstallationssätzen zu überprüfen. Ein gutes Antivirusprogramm anbringen, das regelmäßige Datenbankupdates liefert, und einen Brandmauerbetrieb halten, um unerwünschte Eindringen zu blockieren. Periodische Reinigung des Registers ist auch eine gute Idee. Diese Aufgaben können festgelegt werden, um using jedes allgemeine Terminplanungsprogramm automatisch zu laufen.

Es gibt viel die Freeware- und Sharewareprogramme, die für die Überprüfung Ihres Computers, das Defragmenting die Antriebe, das Säubern des Registers und das Suchen nach Wurzelinstallationssätzen vorhanden sind. Für auf dem Rat zu verwenden Software, Versuch, der auf aktuelle Ausgaben der populären on-line-Computerzeitschriften und der Technologieweb site bezieht. Die editor’s Berichte und die Benutzerberichte lesen, um die populärsten, nachgewiesenen Programme zu finden.