Was Spoofing DNS?

DNS ist das Akronym für das Domain Name System, das die Methodenlehre für die Umwandlung zwischen Domain Name, wie .com und Adressen DIE IP-(Internet Protocol), die Reihen von vier Zahlen von bis drei Stellen sind, getrennt durch Dezimalkommata ist. Alle Computer und Vorrichtungen, die an das Internet angeschlossen, haben ein IP address, und DNS hindert Leute am Müssen die Zahlschnüre merken, indem sie den Ersatz der menschlich-freundlichen Wörter, stattdessen erlaubt. Spoofing ist eine irreführende Praktik, die verwendet, um das Ziel eine Sache für andere verwechseln zu lassen. Auf dem Internet getan spoofing mit eMail, die behaupten, von einem Absender anders als den realen Absender und die Web site zu sein, die jedes mögliche Mittel verwenden, vorzuschlagen, dass sie eine reale Einzelperson oder eine Organisation anders als die darstellen, die sie tatsächlich verursachte. Spoofing DNS ist üblich der Herstellung eines DNS-Adressenbeschlusses zu einem anderen IP address als das, dass sie wirklich an angeschlossen.

Spoofing DNS konnte zu den gesetzmäßigen oder ungesetzlichen Zwecken erfolgt werden. Cisco Systems zur Verfügung stellt eine DNS, die Eigenschaft auf Fräsern spoofing ist, um den Fräser als ein Vollmacht DNS-Bediener auftreten zu lassen, während Einstellung einer Schnittstelle zum ISP nicht betrieblich ist. Das ausdrückliche Verständnis ist, dass der Fräser zur üblichen Aufgabe des Nachschickens der Fragen zu den DNS-Bedienern zurückgeht, sobald dieser möglich ist. Jedoch erfolgt spoofing DNS auch zum Zweck der Täuschung, und manchmal verwendet in Zusammenhang mit spoofed Web site mit der Absicht der Herstellung des Benutzers glauben, dass er oder sie auf der beabsichtigten Web site gelandet. Diese Art der Einstellung benutzt häufig einen Aufstellungsort, auf dem Benutzereingangsbenutzernamen und -kennwörter, Kontonummer und andere Informationen, die für Gewinn genutzt werden können.

DNS, die spoofing ist, ist unterschiedlich als DNShijacking, obgleich DNShijacking auch den Benutzer zu einer anderen Web site nimmt, als die er oder sie versuchte zu erreichen. Der Unterschied ist, dass DNShijacking nicht notwendigerweise versucht, den Benutzer über das URL zu täuschen er, oder sie auf verwiesen worden. Z.B. verwendet worden er durch einige ISPs (Internet-Dienstanbieter) im Falle einer NXDOMAIN Störung - d.h., wenn ein URL nicht gefunden - vielleicht, weil er unzulässig ist, damit anstelle von der Fehlermeldung, der Benutzer eine Ersatzseite, normalerweise mit der Werbung, aber dem Schauen nichts wie der Aufstellungsort sieht, versuchte der Benutzer zu erreichen.