Was berechnet Grün?

Die grüne Datenverarbeitung ist eine Bewegung, zum der höheren Klimastandards an der Fertigung, am Gebrauch und an der Beseitigung von Computertechnologie anzuwenden. Beispiele umfassen Computer mit vorgerückten Energienmanagementsystemen, die Computer, die hergestellt, um auf alternative Energiequellen zu laufen, und die Computer, die ohne irgendwelche Klima-gefährlichen Materialien hergestellt. Die grüne Datenverarbeitung ist auch eine Weise der Anwendung der Computer, die ihren Energieverbrauch berücksichtigt, und er kann etwas, von der Verantwortlichkeit für die Kohlenstoffemissionen eines Computers auf den Verbraucher zu setzen mit.einbeziehen.

In einigen Fällen kann die grüne Datenverarbeitung auf das Herstellungsverfahren ausschließlich zutreffen, das verwendet, um einen Computer herzustellen. Einige Firmen ergreifen spezielle Maßnahmen, zu garantieren, dass ihr Herstellungsverfahren doesn’t die Umwelt beschmutzen. Andere Firmen finden Wege, jeden zukünftigen Energieverbrauch zu versetzen, der ihre Computerbestandteile mit.einbezieht. Es gibt spezielle Firmen, die Einzelpersonen und andere Korporationen Carbon Offsetgebühren zahlen lassen, und dann stecken sie im Allgemeinen dieses Geld in Richtung zu den umweltfreundlichen Tätigkeiten, um die Kohlenstoffemissionen auszugleichen. Einige grüne rechnenfirmen nutzen diese Dienstleistungen, und sie können ihren grünen Status als Teil einer Werbekampagne sogar verwenden.

Eine der Hauptweisen, dass Firmen Konzepte der grünen Datenverarbeitung anwenden, ist im Bereich der Energien-Leistungsfähigkeit. Viele Computersysteme entworfen, damit Bestandteile schließen niederzuwerfen, um Energieverbrauch zu verringern, wenn sie nicht benutzt. Eine andere Annäherung ist, Bestandteile einfach zu entwerfen, die die gleiche Arbeit erledigt bei der Anwendung von weniger Energie erhalten.

Als allgemeine Regel erfordern Kleincomputer weniger Energie zu laufen, und dieses gewesen einer der Gründe, die einige Verbraucher kleinere Hardware angenommen. Z.B. erfordert ein Tischrechner im Allgemeinen mehr Energie über dem Kurs seiner Lebenszeit als ein Laptop oder ein Notizbuch. Die Kleincomputer sind häufig in rechnenenergie ausgedrückt schwächer, aber dieser Unterschied kann zum Zweck der meisten grundlegenden Computertätigkeit verhältnismäßig bedeutungslos sein. In einigen Fällen kann ein Verbraucher die Ideen der grünen Datenverarbeitung anwenden, indem er einfach beschließt, ein Notizbuch oder einen Laptop als Primärsystem zu benutzen.

In der Geschäftswelt umfassen einige Unternehmensführer die Idee des Grüns lediglich rechnend aus Finanzgründen. Dieses gerichtet im Allgemeinen auf die Verringerung der company’s Energierechnungen, und es kann möglicherweise nicht das irgendwie Klima-bewusste Denken geben mit.einbezogen in die Entscheidung. Diese Firmen haben häufig strenge Anforderungen über die Tätigkeiten der Angestellter und fragen sie, ihre Leistungsaufnahme während auf dem Job durch drehenvorrichtungen weg zu manchen Zeiten und andere Masse zu verringern.