Was ist 3D CAD?

Dreidimensionaler computergestützter Entwurf oder 3D CAD, ist eine Art Software, die Architekten, Ingenieuren und anderen Aufbaufachleuten hilft, Diagramme für dreidimensionale Gegenstände zu entwerfen. 3D CAD ist im Entwurf einer Vielzahl der Gegenstände, einschließlich Automobile und andere Träger, industrielle, Handels- oder Wohngebäude und praktisch jede Kategorie Haushaltsvorrichtung oder -gerät allgemein verwendet. 3D CAD ist auch ein entscheidendes Werkzeug für die Schaffung der computererzeugten Animation.

Computergestützter Entwurf oder CAD, entwickelt als Berufsfeld in den siebziger Jahren, als Weise zu den niedrigeren Kosten und zurzeit, die mit dem Entwurf und den Testphasen der Produktentwicklung verbunden ist. Sie anfing als Ersatz für Papierdiagramme und Lehmmodelle, aber mit laufenden Fortschritten in den Betriebssystemen und in der Computerhardware, gegangen ein langer Weg in Richtung zum Ersetzen sie als Produktionswerkzeug. Dieses ist nicht zu sagen, dass CAD-Benutzer nicht mehr Training erfordern, jedoch und moderne Architekten und Entwerfer so viel, wenn nicht mehr Ausbildung und Praxis, die spätesten computergestützten Entwurfstechniken zu erarbeiten fordern.

Viele der Konzepte, die in 3D CAD mit.einbezogen, sind die selben wie die, die im traditionellem Papier oder in Lehm modellieren CAD verwendet. Alle Ideen wie Geometrie, Skala, Masse und sogar Biomechanik sind falls erforderlich, damit moderne Entwerfer, Ingenieure und Architekten verstehen, während sie für die war, die in den sechziger Jahren arbeiten. Zu dieses zu veranschaulichen, einen Automobilrahmen mit 3D CAD entwerfend könnte mit traditionellem schematischem Entwurf ebenso verglichen werden dass die Textverarbeitung zur Handschrift verglichen werden könnte ein Buchstabe.

Ein des größten Nutzens 3D CAD genießt über dem Papierentwurf, oder das Lehmmodellieren ist die Idee der Virtualisierung. Das heißt, kann ein Computermodell ohne addierte Kosten redigiert werden, justiert werden und sogar vollständig überarbeitet werden, anders als die verbrachte Zeit. Alle Arbeit ist virtuell, dynamisch angezeigt auf einem elektronischen Schirm und kann ad infinitum nochmals besucht werden und geändert werden. Moderne Entwerfer können neue Ideen und Empfehlungen leicht enthalten weit als ihre Vorgänger, die buchstäblich „zum Reißbreit zurück gehen“ und mit allen möglichen Änderungen von neuem beginnen müssen.

Moderne CAD-Technologie erlaubt Entwurfsfirmen, Produktivität, bei der Verringerung der menschlicher Arbeitskraft zu erhöhen, als die Zeit, die, um ein einzelnes Projekt abzuschließen erforderlich ist, verringert drastisch dank Automatisierung. Zusätzlich sogar hinausgegangen die Kosten von 3D CAD selbst unten beträchtlich über die letzten drei Dekaden. Obgleich vorher speziell gebaute Computersysteme erforderlich waren, 3D CAD Software laufen zu lassen, ist es möglich jetzt, verhältnismäßig komplizierte Entwürfe mit ziemlich grundlegenden Personal Computern zu verursachen. Dennoch verlangen Berufsresultate das späteste in der Hardware und in der Software.