Was ist 3G Breitband?

Das Breitband der dritten Generation (3G), hauptsächlich benutzt von den Telekommunikationsversorgern und von ihren Kunden, anbietet bewegliches Internet durch spezifisch ermöglichte Vorrichtungen e. Vorrichtungen, die auf Breitband 3G zurückgreifen, haben die Kapazität, Web site zu grasen, zufriedenes herunterzuladen und auf andere Internet-Services von einer beweglichen Position zurückzugreifen. Zu der Zeit seiner Freigabe war Breitband 3G unerreicht in beweglicher Internet-Technologie ausgedrückt.

3G verwendet Standards der drahtlosen Technologie wie erhöhte Datenrate für Global System für Mobilkommunikation-Entwicklung (G-/Mrand), mehrfachen Zugang der beweglichen (UMTS) Telekommunikations-Systems-, Codeallgemeinhinabteilung (CDMA) und weltweite Interoperabilität für Mikrowellen-Zugang (WiMAX) um Hochgeschwindigkeitsdaten zu verursachen und bewegliche Netze zu äußern. Anders als seinen Vorgänger 2G, äußern Geschenke 3G und Datendienstleistungen mit der hohen Rate, verbunden mit der Fähigkeit, Stimme und Daten gleichzeitig zu verwenden. Geschwindigkeiten des Downloads 3G erreichen so hoch wie 14.4 Mbit/s, während Antriebskraftgeschwindigkeiten so hoch erreichen, wie Standards die 5.8 Mbit-/s.3g durch die internationale Fernmeldeunion als IMT 2000, mit einem Ziel definiert, um Wachstum zu erleichtern, Zunahmebandbreite und verschiedene Anwendungen stützen.

Breitband 3G freigegeben zuerst 2001 001, wenn WiMax zum Telekommunikationsmarkt eingeführt, 2007. Nach Anfangsfreigabe des Breitbands 3G gestartet es von NTT DoCoMo in Japan. Nach dieser Produkteinführung verbreitete 3G zu anderen Ländern in Asien und in Europa, bevor es die Vereinigten Staaten, in denen der erste Operator Monet bewegliche Netze war, gefolgt von Verizon Wireless erreichte, der 3G im Oktober 2004 startete. Im Allgemeinen monopolisiert der Breitbandmarkt 3G noch von den Handyversorgern, die die Dienstleistungen hauptsächlich Handybenutzern anbieten.

schwanken Breitband3G datenraten abhängig von der Position und dem Versorger, aber sind noch eine bedeutende Verbesserung von 2G. Dieses vorhergehende Erzeugung gemerkt für langsame Datenübertragung. Zusätzlich zu den Ratenverbesserungen verstärkt worden Sicherheitsniveaus im Breitband 3G.

Neben Mobiltelefonen geworden Breitband 3G auch durch die viel kleineren Vorrichtungen zugänglich, genannt Dongles. Dongles anschließen andere Vorrichtungen, wie Computer, an bewegliche Internet-Dienstleistungen e. hat Breitbandtechnologie 3G, breiten Verbreitungsgebrauch und -abdeckung schon zu erreichen, und auch die Überreste, die durch herkömmliches Internet für Bandbreite übertroffen, ebnet.