Was ist ADSL2?

ADSL2 ist ein Standard für das Liefern des Internet-Zusammenhangs durch Fernsprechverbindungen. Es entworfen, umso schnell wie ADSL ungefähr zweimal zu arbeiten. Dies heißt, dass Geschwindigkeit von bis zu 24Mb/s für Downloads und 3.5Mb/s für Antriebskräfte theoretisch möglich sind.

Um etwas von der Fachsprache aufzugliedern, bezieht DSL-Standplätze für Digital-Teilnehmer-Linie und auf Technologie eine normale Telefonleitung Internet-Daten zur selben Zeit wie Fernsprechrufe tragen lassend. ADSL ist die allgemeinste Version dieser Technologie. Das a steht für „asymetrisches“ und bezieht eine auf Einstellung, die eine schnellere Geschwindigkeit für Downloadingdaten als gewährt, sie ladend. Weil die meisten Hauptbenutzer viel mehr Daten herunterladen, als sie laden, ist ADSL leistungsfähiger und folglich ökonomischer entwicklungsfähig.

ADSL2 arbeitet an den gleichen Grundregeln, aber Gebrauch eine vorgerückte Form der Technologie, mit schnelleren Geschwindigkeiten fertig zu werden. Es erfordert neue Ausrüstung an beiden Enden des Anschlußes. Dies heißt, dass ADSL2 nur in einem Bereich vorhanden ist, einmal, welches das lokale Telefonamt verbessert worden. Kunden, die Dienstleistungen ADSL2 verwenden möchten, benötigen dann einen neuen Modemfräser. Es gibt keine Notwendigkeit, alle mögliche Änderungen an der Telefonleitung selbst vorzunehmen. Ob Firmagebühr mehr für einen Service ADSL2 bis zu ihnen ist, obwohl einige Analytiker glauben, dass Konkurrenz zwischen Versorgern bedeutet, gibt es wenig Raum für Preisaufstiege.

Sowie anbietende schnellere Geschwindigkeiten auf einer Linie, macht ADSL2 es auch möglich, zwei Telefonleitungen für einen einzelnen Anschluss zu benutzen. Dieses bekannt wie using „verbundene Linien.“ Das Handeln dies erhöht die vorhandene Geschwindigkeit, obwohl es nicht die notwendigerweise doppelte Geschwindigkeit wird.

Wie mit Standard-ADSL, beeinflußt ADSL 2 noch durch den Abstand zwischen dem Kunden und dem lokalen Telefonamt. Dieses ist, weil das Signal mehr vermindert, weiter muss es über kupferne Linien reisen. Kunden, die weiter entfernt von den Austausch leben, erhalten normalerweise langsamere Geschwindigkeiten. Dieses ist verschiedene Glasfaseranschlüsse wie das, das durch einige Kabelanbieter angeboten, in denen Geschwindigkeit nicht durch den Abstand beeinflußt.

Welche Geschwindigkeiten Versorger mit ADSL2 anbieten, unterscheidet. In den meisten Fällen using es verdoppelt die Kapazität für das Herunterladen von Daten und bedeutet, dass Versorger bis zum Doppelten die Geschwindigkeiten ihres ADSL-Services im gleichen Bereich anbieten. Versorger können eine erhöhte Antriebskraftgeschwindigkeit auch anbieten, obwohl einige sie möglicherweise nicht lohnend betrachten können, dies zu tun. Weil ADSL2 ein vereinbarter Standard ist, sollten Versorger den Ausdruck nicht für jeden möglichen Service verwenden, der Downloadgeschwindigkeiten unter 8Mb/s oder Antriebskraftgeschwindigkeiten unter 800Kb/s. hat.