Was ist AIDC?

AIDC steht für automatische Kennzeichnung und Datenerfassung. Es ist eine der überwiegendsten Technologien auf dem Planeten. Es ist tatsächlich so überwiegend dass Sie nicht sogar verwirklichen, dass Sie es ein halbes Dutzend Zeiten ein Tag verwenden.

Spezifisch ist AIDC die Datenerfassung in eine Vorrichtung zu den Kennzeichnungs- und Gültigkeitserklärungzwecken ohne den Gebrauch einer Tastatur. Beispiele dieser Art der Funktionalität sind überall. Immer wenn Sie Ihre Kreditkarte swipe, lassen Sie die Schlagvorrichtung AIDC auf Ihrer Karte durchführen. An das sich erinnern, nächstes Mal wenn Sie Ihre Kreditkarte benutzen, um Benzin, Lebensmittelgeschäfte, Kaffee oder irgendeinen anderen einer sehr großen Handvoll Sachen zu kaufen, die mit Gutschrift derzeit gekauft werden können. Diese Karten haben magnetische Streifen, die Benutzerinformationen enthalten, die über den Schlag erreicht werden können.

Sprechend von den Lebensmittelgeschäften und vom Kaffee, ist eine Technologie, die alle ist, die Raserei derzeit die Chipkarte. Diese Karte kann mit einem bestimmten Betrag Geld „eingelegt werden“. Jedes Mal wenn Sie die Karte swipe, subtrahiert der Computer der Schlagvorrichtung von der Balance Ihrer Karte die Menge, die für die zur Hand Verhandlung passend ist. Wenn Ihre Balance 0 erreicht, ist es Zeit „neu zu laden.“ Kaffeespeicher, Gemischtwarenladen und andere Arten Kleinausstattungen bieten diese Art der Chipkarte ihren Kunden an.

AIDC ist nicht gerade für Kreditkarten oder Chipkarten, die magnetische Streifen haben, irgendeine. Viele Firmen geben Angestelltnamensumbauten oder Identifikation-Karten heraus, die magnetische Streifen enthalten, die den Angestellten ermöglichen, das Sicherheitssystem des Gebäudes einzutragen oder herauszunehmen. Die Informationen, die auf solchen Identifikation-Karten enthalten werden, sind normalerweise nur der Name des Angestellten, aber sie kann mehr persönliche Information auch umfassen.

Sie konnten eine Karte auch haben, die zu einem Platz spezifisch ist, dass Sie kaufen. Viele Gemischtwarenladen und Buchspeicher haben ihre eigenen Karten, die geben die Stützen bezogenen Diskonte gerade für Sein „Mitglieder.“ Wie Angestellter Identifikation-Karten verwenden diese Karten AIDC, um den Benutzer zu kennzeichnen und den passenden „Mitgliedsdiskont“ für auserwählte Einzelteile zu berechnen.

Ein anderes Beispiel von AIDC ist Strichkodes. Die meisten Nahrungsmittel kommen heutzutage mit den angebrachten Aufklebern. Diese Aufkleber haben UPC-Codes, Strichkodes oder beide. Ein Scanner am Gemischtwarenladenprüfungskostenzähler greift auf die Informationen zurück, die auf dem Strichkode jedes Nahrungsmittelproduktes und dann Prozesse diese Informationen in das Einsetzen eines Preises gespeichert werden.

Wenn die Gemischtwarenladen seine Heimarbeit getan haben, dann ergibt jeder Strichkodescan einen entsprechenden Preis. Er wird nicht gerade in den Gemischtwarenladen, irgendeine verwendet. Die meisten Einzelhändler heutzutage setzen Strichkodeumbauten auf ihren Warenbestand und benutzen Strichkodescanner, um herauf Preise an der Prüfung zu schellen.

Ein Beispiel von AIDC, das die ganze Raserei in bestimmten Kreisen derzeit ist, ist der RFID Umbau. RFID oder Hochfrequenz-Kennzeichnung, Umbauten sind das folgende Erzeugung der Strichkodes. Eher als ein statisches Strichkodesignal jedoch enthält ein RFID Umbau eine Hochfrequenz, die, wie ein Strichkode, mit einer speziellen Art Leser gelesen werden kann. RFID Umbauten werden in der modernen Gesellschaft immer mehr überwiegend. Ein besonders fristgerechtes Beispiel ist das einer chinesischen Firma using die Umbauten, zum der Hühner aufzuspüren und andere Vögel, die für Vogelgrippe anfällig sind. Eine spezifische Debatte ist über der Anwendung der Umbauten, um Leute durch AIDC zu kennzeichnen entstanden.