Was ist ATA-6?

Neue Technologie-Zubehör (ATA) ist eine Schnittstelle für interne Computerspeicherbestandteile. ATA-6 ist eine Spezifikation innerhalb der ATA Familie, die eine bestimmte Art von ATA mit entsprechenden Datenübertragunggeschwindigkeiten bezeichnet. Das herkömmliche ATA Kabel ist als sehr breites erkennbar, Flachkabel mit dem Laufen mit 40 oder 80 Drähten parallel in einer ribboned Hülle. Verbindungsstücke haben 40 Stifte, die zu einer Vorrichtung wie einem Festplattenlaufwerk oder einer CD-ROM anbringen. Das andere Ende der Kabel-Attachés zu einer erhöhten integrierten Steuerelektronik (EIDE)schnittstelle auf der Motherboard- oder Wirtskarte.

ATA hat im Laufe der Jahre vorangebracht, um bessere Datenübertragunggeschwindigkeiten zu holen. Während sie verbessert, wird jedem neuen Standard eine Ziffer zugeschrieben, zum sie von den vorhergehenden Standards zu unterscheiden. Ab 2006 gibt es acht Vielzahl von ATA.

ATA-6 vertritt das 6. Erzeugung der ATA Schnittstellennorm. ATA-6 ist alias Ultra ATA/100 für seine theoretische Übergangsgeschwindigkeit von 100 Megabytes pro Sekunde (mbps). Ein anderer Name ist ATA Paket-Schnittstelle (ATAPI) 6, die die Spezifikation ATA-6 für zusätzliche Befehle ist, die CD-ROMfunktion betrifft.

Ultra direktes Gedächtnis (UDMA) Access-5 ist ein anderes Ausdruck you’ll sehen verbundenes mit ATA-6. UDMA-5 bezeichnet die Art der Speichertechnik benutzt in ATA-6, das 48 Bit der logische Block-das Wenden einschließt (LBA). LBA ist eine Eigenschaft, die in das grundlegende geschrieben wird Chipset des Output-Systems (BIOS) der Motherboards. ATA-6 verwendet die Version mit 48 Bits des LBA, das Entwurf für schnelleren Datenzugang abbildet. Das LBA Diagramm hat seit ATA-2 existiert, aber zu dieser Zeit, war eine 28 Spezifikation des Bits LBA gebräuchlich.

Während Festplatten in der Kapazität gewachsen sind, abbildend haben Entwürfe Schritt halten gemusst. ATA-1 stützte Festplattenlaufwerke bis 137 Megabytes. ATA-6 stellte Unterstützung für Antriebe bis zu 144 petabytes vor. That’s ungefähr eine Million Gigabytes.

Neuere ATA Standards änderten von einem parallelen Datenübertragungentwurf zur Seriendatenübertragung. Serial ATA (SATA) benutzt schmalere 4 Drahtseile und ist eine bevorzugte Schnittstelle mit schnelleren Datenübertragunggeschwindigkeiten. ATA-7 führte SATA ein, während ATA-8 für Gebrauch mit hybriden Antrieben gekennzeichnet wird, die internen Flash-Speicherpufferspeicher kennzeichnen.

Festplattenlaufwerke werden errichtet, um sich an bestimmte ATA Spezifikationen anzupassen. Neuere Antriebe werden zu den neueren ATA Standards errichtet. ATA-6 vertritt das letzte Erzeugung der Festplattenlaufwerke und DER CD-ROM/DVD Spieler, die errichtet werden, um herkömmliches paralleles ATA zu verwenden (PATA). Wenn Sie einen älteren Antrieb kaufen, nach einem suchen, das ATA-6 ist, die, den schnellsten Antrieb in dieser Kategorie zu erhalten gefällig sind. Andernfalls das neuere w5ahlen und sogar ist die schnelleren SATA Antriebe, Ihr Motherboard annehmend SATA-kompatibel.