Was ist allgemeiner Schlüssel-Kriptographie?

Kriptographie des allgemeinen Schlüssels ist ein weit angenommenes Schlüsselsystem, das benutzt wird, um Daten zu verschlüsseln. Anders als symmetrische Kriptographie die einen einzelnen Schlüssel verwendet, gilt diese Art des Systems als asymetrisch, weil sie auf einem Paar Schlüsseln beruht. Kriptographie des allgemeinen Schlüssels wurde ursprünglich in den siebziger Jahren von den Entcoders Whitfield Diffie und Martin Hellman eingeführt. Solche Kriptographiesysteme gekennzeichnet häufig als Diffie-Hellman Verschlüsselung als Weise des Zahlens von Ehrerbietung zu den Erfindern.

Als Kriptographie des erwähnten, allgemeinen Schlüssels verwendet zwei Schlüssel: eine Öffentlichkeit und eine privat. Beide Schlüssel spielen eine Rolle in der Verschlüsselung einer Mitteilung, um die Daten zu schützen, die sie enthält, und die Mitteilung entschlüsselnd, also kann es gelesen werden. In diesem System kann der allgemeine Schlüssel frei geteilt werden und verteilt werden. Der private Schlüssel jedoch ist, gehaltenes Geheimnis zu sein und sollte von wer auch immer nur erreicht werden besitzt den Schlüssel. Um eine zusätzliche Schicht Sicherheit zur Verfügung zu stellen, wird der private Schlüssel durch ein verschlüsseltes passphrase geschützt, das im Wesentlichen eine stärkere Version eines Kennwortes ist, das vom Inhaber des Schlüssels verursacht wird.

sind der allgemeine und private Schlüssel von einem mathematischen Aspekt in Verbindung stehend. Trotz dieser Relation ist es mathematisch für einen privaten Schlüssel unmöglich, der von einem allgemeinen Schlüssel abgeleitet wird. Dieses ist, weil sie zwei sehr eindeutige Zwecke dienen. Der allgemeine Schlüssel ist entworfen, um die Anfangsmitteilung zu verschlüsseln, während der Zweck dem privaten Schlüssel, es zu entschlüsseln ist. Jede mögliche Mitteilung, die mit einem allgemeinen Schlüssel verschlüsselt wird, kann nur sein nur wird angesehen, nachdem sie durch den entsprechenden privaten Schlüssel entschlüsselt worden ist.

Wie Kriptographiearbeiten des allgemeinen Schlüssels using eine Kommunikation zwischen John und Jane als Beispiel überprüft werden können. John erzeugt ein Schlüsselpaar und schickt Jane den allgemeinen Schlüssel, der den Schlüssel verwendet, um die Mitteilung zu verschlüsseln, damit nur John sie lesen kann. Wenn er die Mitteilung von Jane empfängt, verwendet John seinen geheimen Schlüssel, um ihn zu entschlüsseln und zu lesen. Da John die Schlüsselpaare verursachte, ist er der Inhaber des privaten Schlüssels und folglich die einzige Person, die fähig ist, die Mitteilung zu entschlüsseln und zu lesen.

Jedermann, das Kriptographie des allgemeinen Schlüssels benutzen möchte, um Kommunikationen zu schützen, kann über eMail leicht so tun. Z.B. wenn John die Kommunikationen zwischen halten möchte er und Jane privat, könnte er den allgemeinen Schlüssel einfach anbringen, den sie für Verschlüsselung zur Mitteilung benötigt. Da der Schlüssel mit jedermann geteilt werden kann, es über eMail ist zu senden nicht ein Sicherheitsrisiko. Ein allgemeines Beispiel der Anwendungen, die dieses System verwenden, ist die populäre Verschlüsselung-Software, die (PGP®) bekannt ist als recht gutes Privacy®.