Was ist Änderungs-Datenerfassung?

ÄnderungsDatenerfassung ist der Prozess des Findens, des Notierens und der Rettung der Versionssätze in den Datensystemen. In den meisten Fällen arbeiten ÄnderungsDatenerfassungsysteme, indem sie Daten bestimmte Markierungen geben, die spezifische Dateneingabeen beziehen. Wenn die Daten geändert, ändern diese Markierungen außerdem. Dieses alarmiert das ÄnderungsDatenerfassungsystem, und es speichert die ältere Datenversion und gibt Benutzer und Systemszugang zu den alten und neuen Daten. Diese Prozesse sind in den großen Datenspeichersystemen wie Datenlagern und web-basiert Datensystemen allgemein.

Versioning Daten gelten als einen sehr wichtigen Aspekt des Datenspeichers. Wenn Einteiler von Daten durch andere überschrieben, verschwinden das ursprüngliche Stück von Daten can’t gerade. Dieses verursachen Verwüstung, wenn diese Information für einen laufenden Prozess oder eine Unternehmensaufzeichnung wichtig war.

Versionen der verschiedenen Datenstücke zu verursachen ist die Mitte der ÄnderungsDatenerfassung. Wenn ein Einzelstück der Informationen fünfmal ändert, muss das System jeden an der fünf Werte erinnern und als sie änderten. Dieses ist für das langfristige Rekordhalten und die Fehlerprüfung wichtig. Z.B. wenn eine Arbeitskraft eine Verkaufszahl im falschen Teil einer Datenbank zuschrieb, könnte es eine riesige Menge Informationen stören. Versioning erlaubt der Firma, diese Zahl umzuschalten, wenn es benötigt.

Dort isn’t eins gesetzte Methode der ÄnderungsDatenerfassung. Verschiedene Datensysteme verwenden ihre eigenen Versionen, häufig in-house entwickelt, um ihrer eigenen spezifischen Art des Datenspeichers anzuschließen. Allerdings gibt es eine Handvoll Methoden, die allgemein verwendet sind. Es isn’t ungewöhnlich, damit ein einzelnes System einige verschiedene Methoden des ÄnderungsDatenerfassungbetriebs auf dem gleichen System hat. Häufig spezialisiert jede Methode auf eine bestimmte Art Sicherung oder funktioniert als überflüssiges Failsafesystem.

Die allgemeinsten Methoden für die Schaffung der verschiedenen Versionen von Daten sind spezielle Markierungen in den Daten. Diese Markierungen sind in einer speziellen Reihe oder in einer Spalte in den Daten, die im Auge behält, wann Änderungen eintreten. Datenerfassungindexe ändern aufpassen diese Bereiche für Änderungen und im Auge behalten die gebildeten Änderungen. Diese speziellen Zellen konnten Versionsnummern, Zeitstempel oder eigene Datenschnüre enthalten.

Die zwei allgemeinsten Plätze, zum der kompletten ÄnderungsDatenerfassungsysteme zu finden sind in den Datenlagern und in den Öffnenzugang Datenbanken. Eine der HauptVerkaufßtellen für die Dateneinlagerung ist die konstanten und kompletten Unterstützungen von Daten. Für, solange ein Benutzer ihre Dienstleistungen abonniert, loswerden diese Systeme nie alles es. Öffnen-Zugang Datenbanken, wie Wikipedia, verwenden das Versioning, zum verfälschung zu verhindern und der Aufzeichnungen zu halten, von denen Benutzer bildeten, das ändert. Während Wikipedias, das versioning ist, möglicherweise nicht wie die so komplett sein kann, die in den Datenlagern verwendet, überprüft es häufig von mehr Benutzern.