Was ist Änderungs-Steuerung?

Gebäude-Software-Anwendungen erfordert formale Änderungsmanagementprozesse. Änderungssteuerung ist Methode der Leitung der Änderungen für ein Software-Programm. Diese einschließen gewöhnlich Software-Wanzen, Verbesserungen und Hardware-Aufsteigenanträge nd. Änderungsmanagement-Prozesshilfe eine Firma handhaben die Arbeitsbelastung der Informationstechnologie.

Ein ÄnderungsBedienpult ist eine effektive Art, Softwareänderungen einer Firma zu handhaben. Diese Gruppe gibt der Arbeits- und Geschäftsnotwendigkeiten der Firma. Ein Bedienpult sollte Leute mit Geschäfts- und Software-Sachkenntnis umfassen. Dieses hilft einer Firma, die Zeit und das Geld zu schätzen, die für spezifische Software-Verbesserungen benötigt.

Die meisten Geschäfte haben formale Prozesse für das Bitten um Änderungen in den Software-Anwendungen. Ein gutes Beispiel dieses Prozesses ist eine Änderungsauftrags-Antragform. Dieses Antragformular ausgefüllt von den gewerblichen Benutzern en und eingereicht beim Bedienpult für Betrachtung t. Dieser Antrag dann wiederholt, geschätzt und gegeben von den Vorstandsmitgliedern.

Ein ÄnderungsBedienpult muss die Schlüsselentscheidungstreffer der Firma umfassen. Diese Gruppe feststellt die Geschäftsnotwendigkeiten von spezifischen Systemäenderung hen und gibt jener Notwendigkeiten an der Firma. Einmal gegeben worden des Änderungsantrags, es kann gesendet werden der Softwareentwicklungmannschaft für Anlieferung.

Einer der wichtigsten Aspekte, zum von Steuerung zu ändern ist geöffnete Kommunikation mit Benutzern des Systems. Der Änderungsprozeß sollte eine große Vielfalt von Vorschlägen von der Geschäftswelt stützen. Ein gutes Beispiel dieser Art Annäherung ist ein generischer Vorschlagskasten. Diese Annäherung ermöglicht einem geöffneten Dialog mit gewerblichen Benutzern, die neue Ideen für die Firma erzeugen können.

Systemäenderung zu schätzen ist eine schwierige Übernahme, die Sachkenntnis im Projektleiter und in der Systemsentwicklung erfordert. Änderungssteuerung ist das Werkzeug, das hilft sicherzustellen, dass dieser schätzenprozeß abgeschlossen, bevor eine Firma Betriebsmittel an einer Software-Verbesserung festlegt. Viele Anträge zurückgewiesen vom Bedienpult, weil sie entweder zu teuer sind oder Grenzwert für das Geschäft zu haben haben.

Änderungssteuerung ist eine effiziente Art, das Geld zu handhaben, das für Informationstechnologie ausgegeben. Dieses ist eine Gelegenheit, die Anforderungen der zukünftigen Arbeit der Software-Anwendungen festzustellen. Diese Gruppen treffen auf einer periodischen Basis, um die bevorstehende Arbeit für die Organisation zu wiederholen.

Einige Software-Anwendungen sind vorhanden, die Änderungssteuerprozesse zu organisieren und zu handhaben. Diese Programme sind im Allgemeinen Unterlagenwerkzeuge, die einen Manager unterstützen können, wenn sie die Entscheidungen notieren, die vom Brett getroffen. Es ist wichtig, eine Standardmethode der Dokumentation der Änderungen zu verursachen, weil dieses sicherstellt, dass alle Änderungen anerkannt sind, bevor sie abgeschlossen.