Was ist Anwendungs-Leistungsüberwachung?

Anwendungsleistungsüberwachung ist ein Ausdruck, der verwendet, um den Prozess der Überwachung und der handhabensystemsleistung zu beschreiben, da es, auf Software-Anwendungen bezieht. Diese Disziplin hauptsächlich gefunden im Informationstechnologie- (IT)Systemmanagement, und ist gewöhnlich zum glatten Betrieb jedes möglichen Geschäfts oder Organisation wesentlich. Gewerbliche Benutzer haben hohe Erwartungen für Verfügbarkeit des Systems und Leistung. Es ist normalerweise die Verantwortlichkeit des Personals der technischen Services, diesen Prozess zu erreichen, um zu garantieren, dass Geschäftsbedürfnisse erfüllt.

Es gibt zwei Aspekte zu Anwendungsleistungsüberwachung: Hilfsmittelanwendung und Antwortzeit. Mittelverwendung bezieht eine auf Kombination von Computerhardware und Infrastruktur. Jedes Softwareprogramm benutzt Hardware, um die Software laufen zu lassen, Teilnehmeranforderungen zu treffen, Berechnungen durchzuführen und Daten zur Verfügung zu stellen. Die Leistungsfähigkeit der Software selbst schwankt weit, abhängig von den Fähigkeiten der Programmierer und wie das Produkt entwickelt.

Z.B. können die meisten Software-Programme Standardfunktionen using minimale Systemsbetriebsmittel durchführen. Reports oder andere Fragen, die Dateien suchen oder erfordern Informationen von den mehrfachen Bereichen eines Systems, können mehrfache Prozessoren und Betriebsmittel des phosphoreszierenden Gedächtnisses erfordern, den Antrag abzuschließen. Es gibt obere und unterere Limits zu den Anforderungen für jedes mögliches Software-Programm, und diese Werte ausgewirkt durch die Zahl simultanen Benutzern und die Kapazität der Hardware.

Software-Antwortzeit von einer Endbenutzerperspektive ist gewöhnlich einzige metrische dieses Zählimpulse. Gewerbliche Benutzer häufig gedrängt, mehrfache Aufgaben innerhalb eines Rahmens der kurzen Zeit abzuschließen, und erwarten die Computer-Software, um entgegenkommend zu sein und Aufgaben schnell durchzuführen. Antwortzeit kann durch Software-Entwurf, Infrastruktur und Hardware ausgewirkt werden.

Gebrauch von AnwendungsleistungsüberwachungTechniken gewachsen exponential, während gewerbliche Benutzer ihr Vertrauen auf Computersystemen erweitern. Web-Anwendungen umfassen häufig ein AnwendungsleistungsüberwachungWerkzeug als eine der Eigenschaften der Plattform. Using diese Werkzeuge kann SIE Personal die Qualität der Benutzererfahrung von einer Benutzerperspektive normalerweise messen, ohne zu müssen, auf Rückgespräch von den externen Benutzern zu bauen.

Das erste Teil von Anwendungsleistungsüberwachung soll Systemantwort messen. Das zweite Teil ist, die Benutzererfahrung zu verbessern und Metrik zur Verfügung zu stellen, um zu prüfen, dass dieses Ziel erzielt. Dieses Teil des Prozesses erfordert Mitarbeit des Geschäfts und der Systemanalytiker, der Projektleiter, der Systemsarchitekten und der Entwickler. In vielen Fällen gibt es Beschränkungen zu den Änderungen, die gebildet werden können, um Systemsleistung zu verbessern, da die Ausgaben zur Software selbst zentral sind.