Was ist Anwendungs-Service-Management?

Alias ASM, Anwendungsservice-Management ist eine Art Systemmanagement, das den Betrieb der verschiedenen Anwendungen erhöhend angestrebt, indem man die Gesamtleistung jener Anwendungen betrachtet. Anstatt, auf eine einzelne Anwendung als allein stehenden Aspekt eines Geschäfts einfach zu konzentrieren, neigt Anwendungsservice-Management, eine ausgedehntere Abbildung zu betrachten und feststellen, wie gut verschiedene Systeme zusammenarbeiten, wenn sie verschiedene Aspekte dieser Verhandlung handhaben. Diese Annäherung bedeutet, dass sogar Systeme, die nur indirekt zum Erfolg der Verhandlung beitragen, gemessen.

Mit Anwendungsservice-Management gezogen einige verschiedene Bestandteile in Erwägung. Dieses einschließt die Auswertung aller Betriebssysteme, Hardwareplattformen, Software-Anwendungen und Netzwerkkonfigurationen nd und zusammenschält mit anderen Netzen alle betrachtet als Teil dieser Managementstrategie. Das Nehmen diesem der ausgedehnteren Annäherung mit.einbezieht auch, die ezieht angegebenen Ziele des Geschäfts in Produktivität, Serviceauslieferung und allgemeinen Erwartungen für Rücklauf auf jeder Aufgabe ausgedrückt gänzlich zu verstehen, die im Streben nach jenen kombinierten Firmaerwartungen durchgeführt.

Am Herzen der Anwendung Leistungsüberwachung ist die Einschätzung, von wie gut jeder Bestandteil innerhalb des Systems durchführt und von wie Auswirkungen dieser Leistung andere Bestandteile und das Geschäft vorwärts in den Sitzungen seine eigenen internen Erwartungen und die Erwartungen seines Kundschaft verschiebt. Dieses ist zu anderen Managementprozessen ein wenig unterschiedlich, die neigen, innen auf einen einzelnen Aspekt oder einen Bestandteil innerhalb des GesamtGeschäftsprozesses zu konzentrieren und ihn alleine auszuwerten oder zu messen. Indem man diese holistischere Annäherung zur Rede stellt, ist es möglich, festzustellen, wie eine Anwendung andere beeinflußt, misst die Auswirkung dieses Effektes und feststellt, wenn das das bestmögliche Resultat in Sitzung angegebenen Erwartungen ausgedrückt ist.

Der allgemeine Prozess des Anwendungsservice-Managements bildet es einfacher, ein schwaches Glied in der Serviceauslieferung eines Geschäfts zu kennzeichnen, kennzeichnet mögliche Lösungen, um diese Schwäche zu lösen und laufen lässt dann Simulationen, um das Resultat von jeder jener möglichen Lösungen festzustellen. Das Handeln liefert so eine bessere Idee von, ob der vorgeschlagene Aktionsplan eine Ausgabe löst, ohne ein anderes vielleicht strengeres Problem im Gesamtprozeß anderwohin zu verursachen. Wenn eine mögliche Lösung gefunden, um zusätzliche Ausgaben anderwohin zu verursachen, kann eine andere Lösung betrachtet werden und die praktischsten Mittel der Minderung der Faktoren schließlich kennzeichnen, die negativ Geschäftsprozesse und das Erzielen des höchsten Grads an Produktivität möglich auswirken. Von dieser Perspektive kann Anwendungsservice-Management als wesentliches Werkzeug angesehen werden, wenn man ein Geschäft gesund und fähig zu fortwährend vorwärts bewegen hält, wenn man erreicht seine eigenen Ziele sowie die Lieferung von Zufriedenheit zu seinen Kunden.