Was ist Appcelerator®?

Appcelerator® ist eine Quelleenentwicklerplattform, die entworfen, um Programmierern zu erlauben, gebürtige Anwendungen zu verursachen, die über einer großen Auswahl der Vorrichtungen arbeiten. Diese Plattform entworfen, um die Kreation dieser Anwendungen mit nur dem Wissen zu erlauben, das ein Entwickler bereits von der web-basiert Programmierung hat. Das angegebene Ziel der Firma ist, die große Auswahl der modernen Vorrichtungen, von den Telefonen und von den persönlichen Datenassistenten an Schreibtische, Tabletten und Laptope zu adressieren. Um diese Notwendigkeit zu beantworten, lässt Appcelerator® einen Entwickler eine Anwendung einmal programmieren, dann benutzt die Plattform um Versionen zu verursachen die gebürtig auf mehrfache Vorrichtungen laufen. Der Schlüsselunterschied zwischen dieser Annäherung und seinen Vorgängern ist, dass er unterschiedliche Anwendungen für jede Umwelt verursacht, eher als ein Rahmen, der entworfen, um in der mehrfachen Umwelt zu arbeiten.

Die Primärzielgruppe für Appcelerator® ist Netzentwickler. Das programmierenwissen, das benötigt, um Anwendungen mit der Plattform zu verursachen ist folglich kein unterschiedliches als das, das erfordert, um Internet-gegründete Anwendungen zu verursachen. Das Konzept ist nicht einfach, eine einzelne Version der Anwendung jedoch zu verursachen, die auf einigen Betriebssystemen arbeitet. Stattdessen verursacht Appcelerator® eine Version der Anwendung für jede gerichtete Vorrichtung. Infolgedessen arbeitet das Endprodukt nicht nur innerhalb des Betriebssystem für ein iPhone® oder ein iPad® und gleichzeitig für ein Android®-gegründetes Telefon, aber tut damit die unterschiedlichen Anwendungen, die zu jeder Vorrichtung hergestellt.

Diese Art der Annäherung kann einige Vorteile zu den kleinen Entwicklern insbesondere zur Verfügung stellen. Zu anders eine Anwendung entwickeln, um auf mehr nahtlos zu arbeiten, als eine Vorrichtung eine schwierige Herausforderung für einen small-time oder unabhängigen Programmierer sein konnte. Abhängig von den gezielt zu werden Vorrichtungen, konnte Entwicklung einer integrierten Anwendung Wissen einiger Programmiersprachen und der Vertrautheit mit mehrfachen Betriebssystemen erfordern. Über solcher Initialenhürdelüge hinaus die von Beschäftigtenstunden, mit der Prüfung, der Entstörung und dem Überarbeiten einer Anwendung sogar für ein einzelnes Betriebssystem eine große Investition der Zeit vielleicht, darstellend.

Für größere Entwickler und Firmen können die Sparungen dieser Art der Annäherung kein weniger bedeutendes sein. Die Notwendigkeit, nur eine Version jeder Anwendung zu verursachen, um mehrfache Vorrichtungen instandzuhalten kann freie-oben menschliche Arbeitskraft und Gesamtproduktivität zu erhöhen. Dieses verlässt das Potenzial, damit Beschäftigtenstunden in der weiteren Forschung und Entwicklung der zusätzlichen Anwendungen investiert werden können oder die Verfeinerung der Primäranwendung, die nicht mögliches vorher festsetzen sollen haben konnte oder Etatbegrenzungen.

Die Firma, die Appcelerator® hat produziert auch, ein angegebenes Ziel des Verbesserns der Situation für Anwendungsbenutzer. Dieses kann vollendet werden, indem man Anwendungen erlaubt, die wenige Eigenschaften oder weniger Funktionalität anders gehabt haben konnten, zum einer reicheren Erfahrung zu verursachen, die zur gebürtigen Programmierung passend ist. Zusätzlich kann dieses durch die höheren Anzahlen von Anwendungen im Markt verwirklicht werden, der vorher auf spezifische Betriebssysteme eingeschränkt worden sein, aber über mehrfachen Formaten und Vorrichtungen jetzt arbeiten.