Was ist AutoCAD?

AutoCAD war eins der ersten auf Personal Computern zur Verfügung gestellt zu werden Programme des computergestützten Entwurfs. Es errichtet, um Leuten zu helfen, Gebäude, Produkte zu entwerfen oder öffentliche Plätze, ohne zu müssen, Pläne eigenhändig aufzustellen. Es freigegeben 1982 durch Autodesk, Inc. 2 und anbot eine persönliche Lösung Software g, die vorher nur für größere Arbeitsplätze freigegeben. Während CAD-Programme vor AutoCAD enorme Mengen der rechnenenergie in Form von gigantischen Computern erforderten, optimierte AutoCAD, das sein Betrieb stromlinienförmig ist und ihn für den IBM-PC und erlaubte Leuten, vom Haus oder an ihren eigenen Arbeitscomputern zu arbeiten.

Durch die Achtzigerjahre arbeitete AutoCAD meistens durch die Anwendung der einfachen Linien und der Kreise und die Texttestblätter, um kundenspezifische Gegenstände zu gründen. Anfangend in den neunziger Jahren, anfing AutoCAD, die robusteren kundenspezifischen Gegenstandeigenschaften zu verwenden, errichtet mit einer vorgerückte Programmierungs-Schnittstelle using C++. Und das Beginnen AutoCAD 2007 gehabt viel vorgerücktere Werkzeuge 3D, die das grösseres 3D Modellieren und Erforschung der Modelle, mit hochwertiger, sich schnell bewegender Wiedergabe zulassen.

Die moderne Version von AutoCAD zulässt viel mehr als einfach die C++ Programmierung h. Sie eingestellt den Standard für Betriebsfähigkeit in vorgerückte Programmierungs-Schnittstellen in CAD ausgedrückt und kann VBA, .NET, AutoLISP und Sicht-LISP, sowie das C++ gegründete ObjectARX verwenden. Dieser robuste programmierensatz zugelassen große Dehnbarkeit für AutoCAD e, und es gibt einige spezifischere AutoCAD Programme, einschließlich elektrisches AutoCAD, AutoCAD Zivil3d und AutoCAD Architektur.

Das Dateiformat, das AutoCAD verwendet, das DWG Format, geworden ein Standard für alle CAD-Arbeit. Autodesk verschiebt seine Schätzungen von, wievielen DWG Akten in der Welt in Kraft sind, aber setzt im Allgemeinen die Zahl an ziemlich ein bisschen mehr als einem Milliarde. Obgleich einige andere CAD-Programme an diesem Punkt, einschließlich Programme für Mac OSX und *NIX Systeme existieren, bleibt AutoCAD der Leader des Sektors und einstellt einige Standards in der CAD-Gemeinschaft e.

Zusätzlich zu AutoCAD produziert Autodesk viele anderen Entwurfsprogramme, ganz aufgebaut, um Entwerfern oder Architekten zu helfen, an Sonderprojekten zu arbeiten. Ihre Software gerichtet auf alle Aspekte von Wiedergabe, in 2D und in 3D, und sie suchen durchweg, zu drücken den Umschlag auf, was ihre Technologien erzielen können. Autodesk Software umfaßt Industriestandards für Animation und Konzeption des Produkts, zusätzlich zu AutoCAD selbst. Z.B. können die Akten, die mit ihrer Entwurfs-Software hergestellt, in Erstausführunganlagen exportiert werden und geschickt werden, die sie in Drucker 3D eingeben können, um sofortige Prototypen 3D gegen eine erschwingliche Gebühr zu erzeugen. Diese nahtlose Interaktion zwischen Haupt-Software und erschwinglicher Hochgeschwindigkeitserstausführung ändert in vielerlei Hinsicht die Weise, die Entwurf aufgenommen und entfernt groß Markteintrittsschranke.

Zu erkennen ist wichtig jedoch dass für AutoCAD eine Fachmannniveau Software-Suite ist und dementsprechend festgesetzt. Das grundlegende AutoCAD Programm ist für ungefähr $1000 US-Dollars (USD) vorhanden, und Updates sind im Allgemeinen mehr als $100 USD. Ältere Versionen können für zwischen $800 USD und $900 USD häufig gekauft werden, aber diese können während einer begrenzten Zeit nur gestützt werden. Wegen des Wertes seiner Produkte, jahrelang benutzte Autodesk Hardware Dongles als Art der Sicherheitsleistung, um seine Software vor Piraterie zu schützen.