Was ist BASIC?

Ist symbolische Anweisungs-Allzweckcode des Anfängers (BASIC) eine Familie der bedienungsfreundlichen Programmiersprachen. Eingeführt 1963, war der Anfangszweck dieser höheren Programmiersprache, Computer zugänglich herzustellen zu den Nichtwissenschaft Kursteilnehmern. BASIC und seine Veränderungen genossen weit verbreitete Popularität für Mikrocomputer in den siebziger Jahren. Sie gewann ein Ähnliches Niveau der Popularität mit Personal Computern in den achtziger Jahren.

Frühe Computer waren hoch spezialisierte, teure Maschinen, die für die Leistung der speziellen Aufgaben, wie Berechnung der wissenschaftlichen Formeln und Verarbeitung von Daten benutzt. In den sechziger Jahren jedoch anfingen Computer, zu ändern und wurden und schneller weniger teuer. Computer darstellten Hauptunkosten er und Programmiersprachen waren sehr schwierig zu verwenden. Als solches waren Computer für gewöhnliche Benutzer unpraktisch.

Während Computer schneller und erschwinglicher wurden, anfingen Leute, ihre Entwicklungsfähigkeit für gewerbliche Nutzung zu betrachten und die Computer, die zum Timesharing fähig sind, eingeführt rt. Timesharing erlaubte mehrere Benutzer, zum der gleichen Zentraleinheit und auf Systemsgedächtnisses (CPU) zurückzugreifen und zu verwenden. Computer wuchsen ständig schneller. Schließlich wuchsen sie schnell genug, dass Benutzer in der Lage waren zu vergessen, dass sie mit anderen teilten. Bald wurde es möglich für Hunderte Benutzer, eine alleinige CPU zu teilen.

BASIC verursacht, damit Kursteilnehmer in den Schreibensprogrammen für das Timesharingsystem an der Dartmouth-Universität, am stützenc$unterrichten und an den Forschungsanforderungen verwenden. Sein Zweck war, die Ausgaben zu beseitigen, die durch die älteren und komplizierteren Programmiersprachen verursacht und verursachte einen Sprach, die besser zu den Einzelpersonen entsprochen, die in hohem Grade a ermangeln - technischen oder arithmetisch-gegründeten Hintergrund. Diese Programmiersprache war der erste Dialekt von BASIC und wurde als Dartmouth BASIC bekannt. Andere BASIC-Dialekte eingeführt in den Jahren seinem Entwurf und Implementierung folgend nd.

1975 anfing BASIC, in Richtung zum weiterverbreiteten Gebrauch zu bewegen. Zu der Zeit als, typische Programmiersprachen mehr Gedächtnis als verbrauchten, hatten durchschnittliche Computerbenutzer vorhandenes auf ihren Systemen. BASIC’s Entwerfer anfingen r, seine Entwicklungsfähigkeit für Mikrocomputer zu betrachten. Eine Veränderung von BASIC, genannt Tiny BASIC, war eine von der für Mikrocomputer, wie den MITS Altair 8800 verwendet zu werden ersten. Der Altair 8800 erkannt häufig als der Anfang der Personal-Computerrevolution, die die kommenden Jahre markierte.

Altair BASIC, eine BASIC-Variante, freigegeben in 1975 als Microsoft BASIC 975; Bill Gates, Paul Allen und Monte Davidoff gutgeschrieben seine Entwicklung ne. Bald entwickelt andere Versionen von Microsoft BASIC unter anderen Plattformen. Bei einem Punkt galt BASIC als Standard auf den meisten Heimcomputern. Schließlich verursacht neue Sprachen und BASIC verlor viel seinen Wert zu den Heimcomputerbenutzern. Versionen von ihr leben an jedoch durch Liebhaber, Entwickler und andere, die an einer einfachen Computersprache interessiert.