Was ist Bandbreite?

Bandbreite ist ein Ausdruck, der verwendet, um zu beschreiben, wie viel Informationen über einen Anschluss übertragen werden können. Bandbreite gegeben normalerweise als Bits pro Sekunde oder, wie irgendeine größere Bezeichnung der Spitzen, wie Megabits pro Sekunde, ausdrückte, da kbit-/soder Mbit-/s.bandbreite ein grobes Maß ist und die Gesamtmenge der Daten nahm, die in einem gegebenen Zeitabschnitt als Rate geübertragen, ohne in Erwägung die Qualität des Signals selbst zu ziehen.

Durchsatz kann als Teilmenge der Bandbreite betrachtet werden, die berücksichtigt, ob Daten erfolgreich oder nicht übertragen. Während die Bandbreite eines Anschlußes ziemlich hoch sein konnte, wenn der Signalverlust auch hoch ist, dann wird der Durchsatz des Anschlußes bleiben ein wenig niedrig. Andererseits sogar kann ein verhältnismäßig Niedrigbandbreite Anschluss einen gemäßigt hohen Durchsatz haben, wenn die Signalqualität auch hoch ist.

Bandbreite ist zu den Verbrauchern wegen seines Gebrauches am vertrautesten, indem sie Firmen oder Internet-Dienstanbieter bewirtet. Die Richtung, in der Bandbreite von den meisten Netzbewirtungsfirmen d.h. als Maß Gesamtdaten verwendet, die in einem Monat geübertragen, ist nicht ausschließlich korrekt. Dieses Maß gekennzeichnet mit Recht, als Datenübertragung, aber der Gebrauch von Bandbreite, indem sie Firmen bewirten, so durchdringend ist, dass er durch die Öffentlichkeit angenommen geworden.

Viele bewirtenversorgerplatzkappen auf der Menge der Bandbreite, die ein Aufstellungsort in einen gegebenen Zeitabschnitt bringen kann, normalerweise ein Monat, aber manchmal twenty-four Stunden oder eine Woche. Wenn der Aufstellungsort seine Bandbreitenzuteilung übersteigt, verschoben der Service normalerweise entweder, oder sonst zusätzliche Bandbreite berechnet separat, häufig an viel höheren Kosten als die niedrigen Kosten, die mit dem bewirtenplan eingeschlossen.

Einige Wirte anbieten so genannte unbegrenzte Bandbreitenpläne e, die in der Theorie eine unbegrenzte Menge der Datenübertragung pro Monat haben. Normalerweise ist die tatsächliche Bandbreite, die die pro-zweite Übertragung eines Anschlußes, ist ein wenig begrenzt auf diesen Dienstleistungen und sicherstellt, dass Datenübertragung für den Aufstellungsort nie zu groß wird. Wenn die Bandbreitenbegrenzung getroffen, können Geschwindigkeiten für Benutzer unten im Wesentlichen gedrosselt werden, oder Service kann sogar unterbrochen werden.

Verschiedene Technologien für die Verbindung an das Internet haben die verschiedenen Bandbreitenbegrenzungen, die mit ihnen, außerdem verbunden sind. Diese auftreten als eine obere Begrenzung zu, wie viel Daten jede Sekunde von einem Benutzer geübertragen werden können. An der unteren Stufe des Bandbreitenspektrums, hat ein einfacher anwählbarer Anschluss, using ein Modem und eine normale Telefonleitung, eine maximale Bandbreite von herum 56 Kbit/s. Im Vergleich kann ein DSL-Anschluss fast 10 Mbit/s oder zweihundert mal den eines anwählbaren Anschlußes erreichen, während eine Kabelverbindung theoretisch Reichweite um die 30 Mbit-/s.anschlüsse wie eine Linie T1 kann 1.544 Mbit/s erreichen kann, aber ihrer engagierten Natur die tatsächliche Bandbreite gegeben, die sie erreichen, häufig höher als Kabel oder DSL ist. Größere Anschlüsse umfassen T3 um ungefähr 43 Mbit/s, OC3 bei 155 Mbit/s, OC12 bei 622 Mbit/s und das hervorragende OC192 bei 9.6 Gbit/s, mehr als three-hundredmal schneller als eine Kabelverbindung als seine Höchstgeschwindigkeit.

Bandbreite ist auch ein Begrenzungsfaktor für die Technologie, die den Computer selbst an das Modem oder die Vorrichtung anschließt, die auf die direkte Internet-Linie einwirken. Grundlegendes Ethernet z.B. hat eine Bandbreite von 10 Mbit/s, damit, einen Internetanschluss zu verwenden schneller als das groß vergeudete Geschwindigkeit sein. Schnelles Ethernet hat eine Bandbreite von 100 Mbit/s, mehr als schnell genug für allen Verbrauchergebrauch, während Gigabit-Ethernet eine Bandbreite von 1 Gbit/s hat und ein 10 Gigabit-Ethernet 10 Gbit/s., das ist drahtlose Technologien auch durch Bandbreite begrenzt, wenn drahtloses 802.11b eine Bandbreite kennzeichnet, von 11Mbit/s, von Drahtlosem-G 802.11g, das eine 54 Mbit-/skappe haben, und von Drahtlosem-n 802.11n ein flammendes 300Mbit/s.