Was ist BarCamp?

BarCamp ist eine internationale Organisation von unconferences, die auf Internet-Technologie konzentrieren und züchten. Unconferences bekannt für demokratisch laufen gelassen werden, geplant von den Freiwilligern, frei zu beachten, und teilnehmend in der Natur. BarCamp bekannt für Sein ein Ereignis, in dem Aussenseiter aller Formen und Größen neue Ideen unterrichten, erlernen und entwickeln können.

BarCamp erhält seinen Namen vom Foo Lager. Unter Programmierern sind foo, Stab und baz „die Wörter“, die, den Ort jedes möglichen Wortes zu nehmen allgemein verwendet sind--diese genannt Meta--syntaktische Variablen. Foo Lager begann in 2005 als Jahrbuch einladen-nur die Konferenz, die vom Technologieverleger Tim O'Reilly bewirtet. Als Reaktion auf das ausschließende Ereignis, herstellten interessierte Einzelpersonen BarCamp en. Jetzt fortfährt Foo Lager t, zu geschehen jedes Jahr im San Francisco-area, während BarCamp fast jedes Wochenende in einem anderen Teil der Welt geschieht. Z.B. das erste Wochenende von Juni von 2007, gab es BarCamps, das in San Diego geplant, CA, Seoul, Nordkorea, Sacramento, CA, Toronto, Ontario und Raleigh, NC. Beide Ereignisse fortfahren ide, in der Natur teilnehmend zu sein, obwohl BarCamp jeder interessierten Person erlaubt teilzunehmen.

BarCamp Teilnehmer sind verschieden, obwohl es besondere Interessen gibt, die sie zusammen binden. Using das Internet und die neuen Technologien immer ist ein sehr großes Thema, aber, was holt, ist BarCampers zusammen, wo dieses Thema in andere Bereiche kreuzt. Einzelpersonen using das Internet nicht gerade für Geschäft, aber auch für Kunst, Entwurf, Liebhabereien, Technik, Klimaverantwortlichkeit, die soziale Verantwortung, organisierend und gesellig seiend finden, dass es zu unterrichtendes gibt und bei BarCamp zu erlernen viel. Im weitesten Sinne ist jedermann, das errichtet oder Gebrauch das Internet ein Teil der Kultur, die BarCamp fährt.

Der UnconferenceNess von BarCamp ist durchdringend. Jedes Ereignis plante separat durch eine ad hoc Gruppe Freiwilliger, die zum Bereich lokal sind, der das Ereignis bewirten. Etats formuliert und Förderungen gesucht, um für einfache Mahlzeiten, Internet-Zugang und andere logistische Notwendigkeiten zu zahlen. Am ersten Tag des Ereignisses, registrieren Teilnehmer, sorgen einen Treffen-undgruß und festlegen dann den Lernabschnitt uß, den sie auf einem sehr großen Zeitplandiagramm im Allgemeinen Bereich moderieren. Dieser Zeitplan fortfahren ser zu ändern und zu wachsen, während mehr Teilnehmer ihre Gespräche registrieren und festlegen. BarCamp hat wenige Richtlinien, aber das größte man ist, dass jeder erwartet, um etwas beizutragen, ob es planend ist und unterrichtet, oder leere Pizzakästen wegwirft. Um der Erfahrung hinzuzufügen, eingeladen BarCampers normalerweise se in Nacht am Schauplatz buchstäblich zu kampieren.

Für Teilnehmer ist BarCamp häufig ein Engagieren, aufregende Erfahrung. Gleich gesinnte Aussenseiter zu finden, das Lernen der neuen Sachen und die Aufbau der besseren Praxis ist alle Endergebnisse des Sorgens von einem BarCamp. Die kooperative, unbekümmerte Atmosphäre gestützt häufig durch ein Faß Bier oder einige Flaschen Wein, und Teilnehmer finden den, BarCamp Einflüsse da viele Fachmannvorteile, im Netzwerkanschluss und im Lernen der neuen Technologie, als Social zu sorgen eine.