Was ist Benutzerschnittstellen-Prüfung?

Benutzerschnittstellenprüfung ist ein Prozess, durch den die Benutzerschnittstelle von etwas, häufig ein Stück Hardware oder Software, auf Störungen und Zugänglichkeit geprüft wird. Diese Art der Prüfung kann einige verschiedene Gestalten annehmen, obwohl sie häufig auf der Bestimmung zentriert, wie gut Benutzer auf ein Produkt einwirken können und Suchenstörungen oder -probleme, die angetroffen werden können, wenn gebräuchlich. Obwohl diese Prüfung häufig geleitet wird, um die Qualität einer Fertigware sicherzustellen, kann Prüfung ein laufender Prozess während der Entwicklung sein. Benutzerschnittstellenprüfung ist für Hardware und Software, zwar mit verschiedenen Zielen und Richtlinien ziemlich allgemein.

Obwohl verschiedene Methoden für Benutzerschnittstellenprüfung, einschließlich menschliche Prüfung und automatisierte Prüfung verwendet werden können, ist das Ziel solcher Prüfung gewöhnlich das selbe. Im Allgemeinen ist der Zweck dieser Prüfung, wie gut die Benutzerschnittstelle der Funktionen und der Arbeiten eines Produktes mit einem Benutzer festzustellen. Abhängig von der Beschaffenheit eines Produktes, kann diese Brauchbarkeit eine Spitze durchaus sich unterscheiden und kann vom wirkungsvollen Gebrauch durch beiläufige Benutzer bis zu der Gewährleistung des weiter entwickelten Gebrauches durch Fachleute in den verschiedenen Industrien reichen.

Benutzerschnittstellenprüfung rotiert häufig herum zwei grundlegende Interessen: Brauchbarkeit und Störungen. Brauchbarkeit umfaßt Prüfung, um zu garantieren, dass alle Funktionen, die bedienungsfreundlich sein sollten, in der Tat bedienungsfreundlich sind. Wenn der Entwickler eines Programms garantieren möchte, dass ein neuer Benutzer leicht anfangen kann, das Programm zu steuern, dann hilft Prüfung häufig, festzustellen wie gut, das erzielt worden ist. Die Fehlerprüfung in der Benutzerschnittstellenprüfung besteht gewöhnlich, verschiedene Kombinationen von Parametern auszuprobieren und die Interaktionen, zum des Benutzers sicherzustellen können ein Programm oder eine Vorrichtung betreiben, ohne Wanzen oder Abbrüche anzutreffen.

Während Benutzerschnittstellenprüfung häufig an den Fertigwaren durchgeführt wird, ist die Prüfung gewöhnlich ein Teil laufende Entwicklung. Änderungen an der Benutzerschnittstelle einer Vorrichtung oder des Programms treten häufig wegen der Informationen ein, die durch diese Art der Prüfung gewonnen werden. Große Veränderungen werden häufig analysiert, um zu garantieren, dass vorher beständige oder verwendbare Aspekte der Schnittstelle nicht verdorben geworden sind, oder zu schwierig, resultierend aus solchen Änderungen zu verwenden.

machen Software und Hardware gewöhnlich Benutzerschnittstellenprüfung durch, obwohl die Zwecke solcher Prüfung ein wenig unterschiedlich sein können. Software wird häufig geprüft, um zu garantieren, dass der Code, der verwendet wird, um die Schnittstelle zu verursachen, von den Wanzen frei ist, und die Software sicherzustellen arbeitet richtig für einen Benutzer. Benutzerschnittstellenprüfung für Hardware bezieht gewöhnlich den körperlichen Prozess eines Benutzers mit ein, der auf eine Vorrichtung einwirkt. Dieses ist für Werbungs- und Verbrauchervorrichtungen wichtig und kann auf allem von Fernsehen und Drucker zu Mikrowellenherde und Handys getan werden.