Was ist Breitbanddurchgriff?

Das Ausdruck “broadband penetration† bezieht die auf Menge des Internet-Zugangsmarktes, den Hochgeschwindigkeits- oder Breitbandinternet gefangen genommen. Als Breitband zuerst als Methode eingeführt, um an das Netz anzuschließen, erwarteten viele Firmen es sicher, um die Majorität des Marktanteils gefangenzunehmen, und mit gutem Grund. Breitband neigt, schneller, als andere Zugriffsmethoden wie Wähl leistungsfähiger, und weniger Problem-beladen zu sein. Da on-line-Inhalt mehr intensive Bandbreite wächst, erlaubt Breitband Internetnutzern, Inhalt schnell zu laden.

Mit einer Zunahme der erschwinglichen Technologie und der konkurrierenden Versorger, ist Breitbandinternet für viele Verbraucher erschwinglich, die den Schalter herstellen, nachdem sie durch langsames Anwahl Anschlüsse frustriert worden. Viele Telekommunikationsfirmen versuchen auch, ihren Breitbanddurchgriff zu erhöhen, indem sie ihn als Teil des zusammengerollten Telefons, des Internets und/oder der Kabeldienstleistungen anbieten. Die Kombination dieses mit niedrigen Preisen bildet den Teilnehmern Breitbandanklang des niedrigen Einkommens. 70% von Internet-Teilnehmern in den westlichen Staaten erwartet, Breitband bis zum 2010 nach Ansicht der Analytiker 2006 anzunehmen.

Breitbanddurchgriff wuchs durch Sprünge und Grenzen zuerst, nachdem er weit im frühen 2000s eingeführt worden. Bis zum 2004 in den Vereinigten Staaten und in Großbritannien über Hälfte der Internetnutzer benutzten Breitband zu Hause, im Büro oder in beiden Positionen. Jedoch anfing Breitbanddurchgriff -, in vielen westlichen Staaten nach diesem Punkt schnell zu sinken, da frühe Adoptierende bereits die Technologie aufgehoben und ältere Internetnutzer glaubten, dass sie entweder sie nicht leisten konnten oder sie nicht benötigten. Dieses auftritt häufig mit neuer Technologie es, die zuerst die allgemeine Fantasie gefangennimmt und dann weg fällt, während sie Höchstsättigung im Markt erreicht.

Der Bereich der Welt mit dem höchsten Breitbanddurchgriff ist Asien, das traditionellen anwählbaren Zugang zum Internet in vielen Positionen überbrückte und zu den Satelitte- oder DSL-Breitbanddienstleistungen sprang. Europa ist folgend, wenn die skandinavischen Länder die höchste Rate haben, des Breitbanddurchgriffes. Nordamerika folgt, wenn südamerikanischem und Afrika langsam aufholen.

in Europa und in Asien angeregt worden die Verbreitung des Breitbanddurchgriffes durch Länder s, die Konkurrenz zwischen mehrfachen Firmen und der Entwicklung der besseren Technologie stützen. In einigen Städte geboten in der ganzen Stadt Breitbandinternet-Zugang an den niedrigen Kosten, während andere wie San Francisco, Kalifornien Initiativen entwickelt, um freies Breitband zu allen Bürgern zur Verfügung zu stellen. In den Vereinigten Staaten haben viele Kunden nicht Wahlen, wenn sie zum Wählen eines Breitbandversorgers kommt, etwas, der Gefühl einiger Kritiker die Zuwachsrate für Breitbanddurchgriff verlangsamt.