Was ist Cyberbalkanization?

In den zwanziger Jahren verwendet der Ausdruck Balkanization, um die Anordnung der kleinen Gruppen von Personen zu beschreiben, die ähnlichen Glauben und Ideen teilten und zu den Gruppen mit antithetical Ideen feindlich sein konnten. Balkanization neigt, Gruppen von Personen zu teilen, anstatt, sie zu vereinigen. Dieses gut-beobachtete Merkmal ausgedrückt auf dem Internet auch kt und geführt zu die Kreation des Ausdruck Cyber Balkanization, Ende der Achtzigerjahre. Die Idee, dass das Internet nicht die globale einmal vorgestellte Gemeinschaft ist, aber kann ein Platz anstatt werden, in dem Leute zweckmäßig Informationen sind am Herzen dieses Konzeptes vermeiden.

Cyber Balkanization doesn’t notwendigerweise Mittel, dass die Gruppen, die gebildet, zu anderen Gruppen feindlich sind. Als listserves zuerst populär wurden, verbringen ein Jane Austen listserve vermutlich didn’t viel Zeit, die andere Verfasser, besonders moderne Romanautoren bespricht. Der Fokus des listserve gewesen sein, die Arbeiten von Austen auszuwerten und weiterleitet Informationen über neue Austen Produktionen oder Schreiben über sie r. Solche listserves sind vorbehaltliches begrenztes, aber didn’t andeuten notwendigerweise e, dass gehörende die Leute übelnahmen, anderen Gruppen zu gehören.

Jedoch umstrittener konnten themenorientierte Gruppen, entweder in den listserves, Schwätzchen, Bloge oder in anderen Internet-Äusserungen spezifisch versuchen, Hass oder Zorn über andere Gruppen zu projektieren und die Gruppe von der Erfassung der Informationen zu halten, die unvereinbar sein konnten. Sie können Außenseiter von der Verbindung auch entmutigen. Fraktionen aller Überzeugungen haben eine Tendenz, diese Form von Cyber Balkanization zu üben und können die Arbeit der Leute nur beziehen, die mit ihnen anderer Meinung sind, um sie zu kritisieren. Solche Gruppen können Tendenzen in Richtung zum Wiederholen der Geschichten haben, die das zutreffende aren’t oder die von einer spezifischen Schräge erklärt, und dieses kann herauf Groll in Richtung zu anderen anstelle von einem Wunsch peitschen, Sachen von einer objektiven Perspektive zu verstehen.

Ähnlich üben viele frommen on-line-Gruppen Formen von Cyber Balkanization, besonders wenn diese Religionen steif konstruiert. Viele vom diese Gruppen aren’t, das interessiert, an der Erforschung der Weise ihr Glaube, unterscheidet von anderen Glauben und kann feindlich reagieren, wenn allgemein vertretene Meinungen in Angriff genommen oder sogar milde in Frage gestellt. Das Ziel ist nicht zu erlernen aber Glauben zu bestätigen und Informationen zu beseitigen dass doesn’t Aufschlag-Bestätigungsziele.

Zu einem Umfangzugang zum Internet, das durch bestimmte einschränkende Länder auch sein gesteuert kann eine, Form von Cyber Balkanization. Dieses ist Ländern ähnlich, dass don’t eine freie Presse betreiben. Konzept des Haltens von Leute “out des know† und des Sicherstellens der Welt gedeutet durch strenge Standards ist nicht global und ermöglicht wenige Fragen. Jedoch wählen viele Leute mit Redefreiheit und Presse zum Cyber balkanisieren, um Informationen zu vermeiden, die mit ihrem Glauben widerspricht, und gehören nur schmal konstruierten Interessengruppen.

Cyber Balkanization ist im direkten Kontrast zur Theorie, dass das Internet ein Platz ist, in dem Leute ständig neuen Ideen ausgesetzt. Stattdessen können Leute das Internet benutzen, um die Ideen zu bestätigen, die sie bereits und zu versuchen, alle mögliche Ideen zu zerstören haben, sie mit anderer Meinung sind. Dieses isn’t immer der Fall. Es gibt viel der Leute auf der Suche nach Wissen und dem Verständnis, wem don’t einschränkenden Gruppen gehören und ist zum Lernen mehr geöffnet. It’s möglicherweise Bestes erklärte, dass Cyber Balkanization kann und auftritt, aber es gibt andere, die vollem Vorteil des “global community† Weges die Internet-Angebote auch nehmen.